Bruker Nano GmbH

Hochleistungs-TXRF Spektrometer für die schnelle und kosteneffiziente Ultraspuren-Elementanalyse

Die Top-3-Vorteile des Produkts
1

Das S4 T-STAR TXRF Spektrometer bietet niedrigste Nachweisgrenzen im sub-ppb-Bereich

2

TXRF arbeitet bei niedrigsten Betriebskosten und benötigt keine Gase, Medien oder Laborausrüstung

3

Das System ist für den 24/7-Betrieb in der industriellen Routineanalyse optimiert

Direkte und vielseitige TXRF-Analytik - eine Alternative zu ICP

Das S4 T-STAR ist ein vielseitiges TXRF Spektrometer für die Analyse einer breiten Palette von Probentypen, einschließlich Suspensionen, Pulvern, Nanopartikeln oder Schichtproben. Damit ist TXRF eine Alternative zu ICP, bei der vollständig aufgelöste Proben benötigt werden.

Das S4 T-STAR ist eine leistungsstarke Lösung für die Wasser-, Abwasser-, Luft- und Bodenanalyse zur Bewahrung einer gesunden Umwelt und für die Umweltüberwachung durch direkte Messung von Verunreinigungen in Abwasser, Schlämmen und Abwässern im unteren ppb-Bereich. Das TXRF Spektrometer beschleunigt die biomedizinische Forschung für eine gesunde Gesellschaft von morgen. Es detektiert Katalysatorelemente in der pharmazeutischen Forschung gemäß den US- und EU-Pharmacopeia-Richtlinien, z.B. durch Nachweis von Katalysatorelementen in pharmazeutischen Wirkstoffen (API) und Additiven im sub-ppm-Bereich.

TXRF ist eine leistungsstarke Technologie zur Qualitätssicherung von Lebensmitteln in globalisierten Lieferketten, z.B. bei der Überwachung der Lebensmittelsicherheit nach FAO/WHO-Standards.

Anwendungen
  • Abwasseranalytik

  • Luftanalytik

  • Bodenanalytik

  • Wasser-

  • biomedizinische Forschung

  • pharmazeutische Forschung

  • Überwachung und Qualitätssicherung von Lebensmitteln

Themen
  • Analysesysteme

  • Spektrometer

  • Hochleistungsspektrometer

  • TXRF Analysen

  • Totalreflexions-Röntgenfluoreszenz (TXRF)-Spektrometer

  • Ultraspuren-Elementanalysen

Zielbranchen
Bruker Nano GmbH
Jetzt Kontakt zum Anbieter aufnehmen

Mehr Informationen im Video

Mehr über Bruker Nano