Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Lachgas

News Lachgas

  • VCI tritt „Nitric Acid Climate Action Group” bei

    Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) ist der Initiative zur weltweiten Vermeidung von Lachgas-Emissionen beigetreten. Das Bundesumweltministerium hat auf dem Pariser Weltklimagipfel die „Nitric Acid Climate Action Group“ gegründet. Dabei geht es vor allem darum, Lachgas-Emissionen bei der Prod mehr

  • Treibhausgase aus dem Weltraum erfassen

    Weltraumbehörden untersuchen das Ausmaß der Treibhausgase in der Luft via Prismen und Gittern in Satelliten. Eine neue Technologie ermöglicht es nun, beide Komponenten weltraumtauglich miteinander zu verbinden. Dadurch wird eine neue Qualitätsstufe für spektrale Auflösung erreicht. Der CO2-Ausstoß mehr

  • Initiative zur weltweiten Vermeidung von Lachgas-Emissionen gestartet

    Mit einer neuen Initiative will Deutschland den Klimaschutz bei der Herstellung von Salpetersäure voranbringen. Ziel ist es, die bei der Gewinnung von Salpetersäure anfallenden Lachgas-Emissionen bis 2020 weltweit zu stoppen. Salpetersäure ist eine Stickstoffverbindung, die auf der ganzen Welt zur P mehr

Alle News zu Lachgas

Fachpublikationen Lachgas

  • Synthesis of Azoimidazolium Dyes with Nitrous Oxide

    Abstract A new method for the synthesis of industrially important azoimidazolium dyes is presented. The procedure is based on a reagent which is rarely used in the context of synthetic organic chemistry: nitrous oxide (“laughing gas”). N2O is first coupled to N‐heterocyclic carbenes. Subsequent mehr

  • Synthese von Triazenen mit Distickstoffmonoxid

    Abstract Triazene sind wertvolle Verbindungen in der organischen Chemie, für die eine Vielzahl an Anwendungen dokumentiert ist. Ferner wurden Triazene ausgiebig als potenzielle Antitumorwirkstoffe getestet. Hier beschreiben wir eine neue Methode zur Synthese von Triazenen. Das Verfahren nutzt ei mehr

  • Oxidative Coupling Reactions of Grignard Reagents with Nitrous Oxide

    Katalyse mit Lachgas: N2O in Kombination mit Übergangsmetallkatalysatoren ermöglicht die oxidative Homo‐ und Kreuzkupplung von Grignard‐Reagentien. Trotz des inerten Charakters von N2O können die Reaktionen unter milden Bedingungen durchgeführt werden. mehr

Alle Fachpublikationen zu Lachgas

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.