Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Neue VDI-Richtlinie: Ableitbedingungen für organische Lösemittel

28.11.2003

Die Richtlinie beschreibt den Stand der Technik von Ableitbedingungen für Emissionen organischer Lösemittel. Nach Ziffer 5.5.1 der TA Luft sind Abgase sind so abzuleiten, dass ein ungestörter Abtransport mit der freien Luftströmung ermöglicht wird. In der Regel ist eine Ableitung über Schornsteine erforderlich, deren Höhe vorbehaltlich besserer Erkenntnisse nach den Nummern 5.5.2 (Absatz 1) bis 5.5.4 zu bestimmen ist. Diese Ziffern finden insbesondere bei geringen Emissionsmassenströmen sowie in den Fällen, in denen nur innerhalb weniger Stunden des Jahres aus Sicherheitsgründen Abgase emittiert werden, keine Anwendung. In diesen Fällen wurde und wird auf Richtlinie VDI 2280 "Auswurfbegrenzung; Organische Verbindungen - insbesondere Lösemittel" vom August 1977 verwiesen. Diese Richtlinie wurde im April 2000 zurückgezogen, da sie bezüglich der emissionsbegrenzenden Anforderungen überholt war.

Das Kapitel "Ableitung der Abgase" in dieser Richtlinie ist aber nach wie vor aktuell und Stand der Technik für die Ableitung organischer Lösemittel (VOC) unter den vorgenannten Bedingungen. Die Vorgabe, Abgase nach VDI 2280 abzuleiten, hat sich in der Praxis bewährt und ist vielfach in Genehmigungsbescheiden aufgenommen worden. In der vorliegenden VDI Richtlinie werden in Anlehnung an die Richtlinie VDI 2280 vom August 1977 erneut Ableitbedingungen als Stand der Technik wiedergegeben.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • VDI
  • Lösemittel
Mehr über VDI
  • News

    Produktentwicklung mit Formgedächtnislegierungen

    Antriebselemente auf Basis von Formgedächtnislegierungen (FGL) bieten neue technische Möglichkeiten, die herkömmlichen Lösungen bei Gewicht, Größe, Funktionalität und Leistungsdichte deutlich überlegen sind. Sie stellen schon heute in vielen Branchen eine Schlüsseltechnologie mit innovative ... mehr

    Staubbrände und Staubexplosionen: Gefahren und Schutzmaßnahmen

    Brände und Explosionen können je nach verwendetem Produkt und Art des Verfahrens durch Entzündung von Staub-/Luft-Gemischen, Dampf/Luft-Gemischen sowie hybriden Gemischen oder durch Zersetzungsreaktionen entstehen. In vielen Anwendungsfällen ist die Entstehung einer explosionsfähigen Atmosp ... mehr

    Abgasreinigung durch Chemisorption

    Die neu erschienene Richtlinie VDI 3928 beschreibt die wesentlichen Grundlagen der Abgasreinigung durch Chemisorption. Sie enthält darüber hinaus verfahrensspezifische Hinweise für Planung, Bau und Betrieb von vorwiegend trocken und halbtrocken chemisorptiv arbeitenden Abgasreinigungssystem ... mehr

  • Videos

    VDI Science Sclam: BremChem, das Essigmobil

    Premiere auf der Hannover Messe 2014: Beim ersten "VDI Science Slam" rockte unser Nachwuchs buchstäblich die Bühne am VDI-Stand. Unter dem Motto „Life-Sciences featuring ChemCar" lieferten sich junge Talente einen Wettbewerb nach dem Vorbild der Poetry-Slams. Mit dabei waren auch Bennet Brü ... mehr

    VDI Science Slam: Von Bienchen und Blümchen

    Premiere auf der Hannover Messe 2014: Beim ersten "VDI Science Slam" rockte unser Nachwuchs buchstäblich die Bühne am VDI-Stand. Unter dem Motto „Life-Sciences featuring ChemCar" lieferten sich junge Talente einen Wettbewerb nach dem Vorbild der Poetry-Slams. Mit dabei waren auch Christian ... mehr

    VDI Science Slam: TUC Mobil - Die Rennmaschine

    Premiere auf der Hannover Messe 2014: Beim ersten "VDI Science Slam" rockte unser Nachwuchs buchstäblich die Bühne am VDI-Stand. Unter dem Motto „Life-Sciences featuring ChemCar" lieferten sich junge Talente einen Wettbewerb nach dem Vorbild der Poetry-Slams. Einer der Slammer ist Thomas Ja ... mehr

  • Veranstaltungen
    Karriereevent
    29.03.2017
    Dortmund, DE

    2. Jahrestreffen Young Professionals in der chemischen Industrie

    Am 29. März 2017 lädt die VDI-Gesellschaft Verfahrenstechnik und Chemieingenieurwesen (VDI-GVC) zum zweiten Jahrestreffen der Young Professionals in der chemischen Industrie nach Dortmund ein. Das Expertenforum findet im Rahmen der Messen „maintenance“ und „Pumps & Valves“ (29.03.-30.03.201 ... mehr

  • Firmen

    VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

    mehr

  • Verbände

    VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.

    Mit seinem strategischen Wandel folgt der VDI seiner Vision, national und international anerkannter Dienstleister und Sprecher der Ingenieure und der Technik zu sein. Der VDI knüpft auch in Zukunft an seine bisherigen Erfolge an. Er konzentriert sich auf seine Stärken und Rollen: inter- und ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.