Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

43 Aktuelle News zum Thema Chiralität

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Bild oder Spiegelbild? Laserlicht entscheidet über Händigkeit von Molekülen

19.03.2019

Sieben der zehn häufigsten Medikamente enthalten chirale Wirkstoffe. Das sind Moleküle, die in rechts- oder linkshändiger Form auftreten. Bei der chemischen Synthese entstehen beide Formen meist zu gleichen Teilen und müssen anschließend getrennt werden, weil Händigkeit über die Wirkung im Körper ...

mehr

image description
Links- oder rechtsgerichtete Moleküle helfen bei der Entwicklung von Materialstrukturen

Forschung zum Aufbau von chiralen Bottom-up-Polymeren mit einzigartigen Funktionen

14.02.2019

Wie unten, so oben. Das scheint ein Wirkprinzip für Moleküle zu sein, die mit einer grundlegenden Chiralität - oder "Händigkeit" - beginnen und diese weitergeben, wenn sie sich zu größeren Strukturen verbinden.Ein internationales Team, zu dem auch der Materialwissenschaftler der Rice University, ...

mehr

image description
Neue "chemische Nasen" zur Beseitigung von industriellen Schadstoffen in der Umwelt

11.02.2019

Wissenschaftler aus fünf europäischen Ländern haben sich zusammengeschlossen, um die nächste Generation von "chemischen Nasen" zu entwickeln, die industrielle Schadstoffe aus der Umwelt entfernen. Die Europäische Kommission hat 2,9 Mio. EUR zur Finanzierung des Horizon2020 FET-OPEN-Projekts ...

mehr

image description
Die Kraft des Lichts nutzen, um asymmetrische Moleküle in den Griff zu bekommen

06.02.2019

Nein, Moleküle haben nicht wirklich Hände. Aber Wissenschaftler beziehen sich auf sie auf diese Weise, wenn sie asymmetrische Moleküle betrachten, die Spiegelbilder voneinander sind und daher nicht überlagerbar sind. Ob ein Molekül ein "lefty" oder "righty" ist, beeinflusst auch das Verhalten - ...

mehr

image description
DECHEMA-Preis für katalytischen Werkzeug­kasten für die Wirkstoff­synthese

21.01.2019

Der DECHEMA-Preis 2018 geht an Prof. Dr. Dörte Rother, RWTH Aachen und Forschungszentrum Jülich. Sie erhält den Preis für ihre zukunftsweisenden Leistungen bei der Entwicklung effizienter synthetischer Enzymkaskaden zur Herstellung hochwertiger chiraler Substanzen. Der mit 20.000 Euro dotierte ...

mehr

image description
Chiralität in "Echtzeit"

11.01.2019

In der Natur können bestimmte Moleküle mit der gleichen chemischen Zusammensetzung in zwei verschiedenen Formen existieren, die Bilder voneinander widerspiegeln, ähnlich wie unsere Hände. Diese Eigenschaft wird als "Chiralität" bezeichnet und Moleküle mit unterschiedlicher Chiralität werden als ...

mehr

image description
Photochemische Deracemisierung chiraler Verbindungen gelungen

Das verschwundene Spiegelbild

20.12.2018

Enantiomere Moleküle gleichen sich wie rechte und linke Hand. In Biologie und Medizin wirkt jedoch oft nur eine der beiden Formen. Bei chemischen Reaktionen entstehen in der Regel jedoch beide. Diese Mischung vollständig in das gewünschte Enantiomer zu überführen, galt bisher als unmöglich. Mit ...

mehr

image description
Ein neuer Weg in die Spiegelwelt

Innovative Experimentiertechnik kann neuartige Spiegelmoleküle erzeugen

14.11.2018

Zur Untersuchung des Phänomens der sogenannten molekularen Händigkeit in der Natur haben Wissenschaftler eine neue Methode entwickelt, um maßgeschneiderte Spiegelmoleküle herzustellen. Die vorgeschlagene Technik kann normale Moleküle so schnell drehen lassen, dass diese ihre normale Symmetrie und ...

mehr

image description
Nahezu reine Nanoröhrchen aus ungewöhnlichem Katalysator

30.07.2018

Eine Charge von Kohlenstoff-Nanoröhrchen zu züchten, die alle gleich sind, könnte nicht so einfach sein, wie die Forscher gehofft hatten, so die Wissenschaftler der Rice University.Der Materialtheoretiker Boris Yakobson und sein Team widerlegten die Theorie, dass ein Katalysator mit einer ...

mehr

image description
Meilenstein in der Biokatalyse-Forschung

13.06.2018

TU Graz-Forschenden gelang es erstmals ein Enzym so „umzuschulen“, dass es statt seiner natürlichen Aufgabe Doppelbindungen zu reduzieren, nun ringförmige Molekülgerüste aufbaut. Die Arbeit mit Relevanz für die Produktion von Medikamenten oder Pflanzenschutzmitteln wurde in Angewandte Chemie ...

mehr

Seite 1 von 5
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.