Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

395 Aktuelle News zum Thema Spektroskopie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Resistiver Schaltmechanismus aufgeklärt

21.04.2017

Sie erlauben energiesparendes Schalten innerhalb von Nanosekunden, und die gespeicherten Informationen bleiben auf Dauer erhalten: ReRAM-Speicher gelten als Hoffnungsträger für die Datenspeicher der Zukunft. Wie ReRAM-Zellen genau funktionieren, ist jedoch bisher nicht vollständig verstanden. ...

mehr

image description
Stahlbeton schnell und sicher schützen

Qualitätskontrolle der Hydrophobierung mittels laserinduzierter Plasmaspektroskopie

11.04.2017

Brücken und Tunnel haben eine lange Lebensdauer. Damit die teuren Bauwerke die nächsten 50 bis 100 Jahre gut überstehen, gilt es sie ausreichend zu schützen. Zu schaffen machen ihnen insbesondere Wasser und Salz. Sie können durch die Poren des Betons eindringen und zur gefürchteten Korrosion der ...

mehr

image description
Astrochemie: Wie das Leben im All entstanden sein könnte

11.04.2017

Kometeneinschläge stellen wir uns in der Regel als Bedrohung und nicht als Quell des Lebens vor. Aber vielleicht waren sie genau das. In Bochum suchen Forscher nach Indizien für diese Theorie. Welche chemischen Prozesse im Weltall die Bausteine des Lebens hervorgebracht haben könnten, erforschen ...

mehr

image description
Star Wars im Reagenzglas

Neue Erkenntnisse zur umweltfreundlichen Herstellung von Wasserstoff

10.04.2017

Wasserstoff ist aufgrund seiner hohen Energiedichte ein hervorragender Energiespeicher und Fahrzeuge mit verbauten Brennstoffzellen gelten als ernstzunehmende Alternative zu batteriebetriebenen Autos. Zwar ist das einzige Nebenprodukt der Brennstoffzelle Wasser, doch bei der ...

mehr

image description
Neue Elektronenquelle zur Materialbestimmung

16.03.2017

Jülicher Physikern ist es gelungen, die Bestimmung von Materialeigenschaften schneller und effizienter zu machen. Sie entwickelten eine spezielle Elektronenquelle, die die Vermessung von Materialoberflächen stark vereinfacht und die Dauer einer Messung von Tagen auf Minuten verkürzt. Wie lassen ...

mehr

image description
Rekord bei Terahertzpuls-Erzeugung

14.02.2017

Einer Gruppe von Forschern der TU Wien und der ETH Zürich gelang es, ultrakurze Terahertz-Lichtpulse zu erzeugen. Diese nur wenige Pikosekunden langen Pulse sind hervorragend für spektroskopische Anwendungen geeignet und ermöglichen ultragenaue Frequenzmessungen. Die einzigartigen Eigenschaften ...

mehr

image description
Gitter aus Nanofallen und Verringerung der Linienbreite in einem Raman-aktiven Gas

10.02.2017

Die Verringerung der Emissionslinienbreite eines Moleküls ist eines der Hauptziele der Präzisionsspektroskopie. Eine Möglichkeit ist die Lokalisierung der Moleküle auf der Subwellenlängenskala. Ein neuartiger Ansatz in dieser Richtung wurde kürzlich von einem Team des Max-Born-Instituts und des ...

mehr

image description
Einblicke ins Atom

Forscher stellen neuen Mechanismus zur Untersuchung von Atomkernen vor

25.01.2017

Es ist nicht leicht, die kleinsten Bausteine der Materie in Augenschein zu nehmen. Während sich Atome mit einer Größe von einigen Pikometern (Billionstel Meter) mit Rastertunnelmikroskopen noch in ihren Umrissen sichtbar machen lassen, sind Nahaufnahmen der Atomkerne auf direktem Wege bislang ...

mehr

image description
Ultrakurzzeit-Lichtquelle im Laborformat

23.01.2017

Erstmals haben Forschende der ETH Zürich und der Universität Genf mit einer Laborröntgenquelle nachweisen können, wie sich zwei hochfluorierte Moleküle in wenigen, ultrakurzen Billiardstel- oder Femtosekunden verändern. In der Natur ereignen sich manche Vorgänge so schnell, dass selbst ein ...

mehr

image description
Schneller malen im 19. Jahrhundert

Bleisalze und Mastixharz in der Farbmischung halfen Künstlern vor 200 Jahren

11.01.2017

Der flüssige und lockere Pinselstrich, mit dem J.W.M. Turner und andere stilbildenden Maler des 19. Jahrhunderts die flüchtigen Momente des Lichts so virtuos eingefangen haben, wurde durch "Gumtion" oder "Megilp" in der Matrix ermöglicht. Dessen gelartige Konsistenz erlaubte erstmals den ...

mehr

Seite 1 von 40
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.