Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

318 Aktuelle News zum Thema Spektroskopie

rss

image description
Ultradünne Wasserfilme zum Fließen gebracht: Ein Flachstrahl für die Röntgenspektroskopie

26.08.2015

Ein wichtiger Fortschritt für die Spektroskopie flüssiger Proben mit weicher Röntgenstrahlung. Gemeinsam mit Kollegen entwickelten Wissenschaftler des Max-Born-Instituts für Nichtlineare Optik und Kurzzeitspektroskopie (MBI) in Berlin ein neues Flachstrahlsystem, das den Weg für neuartige ...

mehr

image description
Dem Geheimnis der organischen Materie im Weltall auf der Spur

25.08.2015

Seit mehreren Jahren gibt es starke Indizien dafür, dass sich bereits in der Frühzeit des Universums gewaltige Mengen komplexer organischer Verbindungen in den interstellaren Wolken gebildet haben. Darauf deuten etwa 400 diffuse Absorptionsbanden (DIBs) hin, die Astronomen im Licht aus solchen ...

mehr

Kamera für den Nanokosmos

12.08.2015

Um immer noch tiefer in die Welt des Allerkleinsten vordringen zu können, müssen die Grenzen der Mikroskopie weiter verschoben werden. Wissenschaftlern des Helmholtz-Zentrums Dresden-Rossendorf (HZDR) und der TU Dresden ist es nun in Zusammenarbeit mit der FU Berlin erstmalig gelungen, zwei ...

mehr

46 Millionen für Labor-Plattform HEMF

Sechs Helmholtz-Zentren richten gemeinsame Infrastruktur für die Entwicklung neuartiger Energiematerialien ein

31.07.2015

Der Helmholtz-Senat hat die Einrichtung einer groß angelegten Infrastruktur für die Synthese und Entwicklung neuartiger Materialsysteme zur Energieumwandlung und -speicherung beschlossen. Das Gesamtvolumen beträgt rund 46 Mio. Euro (2016-2020). Die Einrichtung der Helmholtz Energy Materials ...

mehr

image description
Spins in Graphen: ausgerichtet wie die Stachelns eines Igels

HZB-Team weist fundamentale Eigenschaft des Elektronenspins in Graphen nach

30.07.2015

Seit geraumer Zeit experimentiert ein HZB-Team mit Graphen, einem Material, das für seine besonders leicht beweglichen Elektronen berühmt ist. Sie wollen diesem Material eine weitere Eigenschaft aufprägen. Dabei handelt es sich um eine Kopplung zwischen der Bewegungsrichtung dieser Elektronen und ...

mehr

Forscher erhöhen Empfindlichkeit von NMR-Messungen

Kernspinresonanz mit niedrigen Magnetfeldern

22.07.2015

Ein kleines Bauteil, das Messsignale verstärkt und störendes Rauschen unterdrückt – das präsentieren Jülicher und Aachener Forscher in der aktuellen Ausgabe von "Nature Physics". Entwickelt haben sie es für Kernspinresonanz-Messungen in der Batterieforschung. Die Technik wird typischerweise etwa ...

mehr

image description
Einblicke in Abgaskatalysatoren

Röntgentechniken erschließen Wechselwirkungen der aktiven Metalle mit den Gasmolekülen

17.07.2015

Wie funktionieren Abgaskatalysatoren? Wissenschaftler des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) haben die Reaktionen unter wirklichkeitsnahen Bedingungen untersucht: Mithilfe von Röntgenstrahlung beobachteten sie die Wechselwirkungen des Schadstoffmoleküls Stickstoffmonoxid und des ...

mehr

Langjähriges Rätsel um kleines Molekül gelöst

Spektroskopische Charakterisierung von Ethylendion

16.07.2015

Existiert Ethylendion oder existiert es nicht? Diese Frage ist eine bereits seit etwa einem Jahrhundert andauernde Kontroverse um das kleine Molekül OCCO, das formal gesehen ein Dimer des Kohlenmonoxids. Amerikanische Forscher legen in der Zeitschrift Angewandte Chemie jetzt erstmals schlüssige ...

mehr

image description
Inhomogene Chlorverteilung in Perowskit-Schichten

14.07.2015

Mit verschiedenen röntgenspektroskopischen Experimenten an BESSY II zeigte ein HZB-Team, dass sich Chlor in einer bestimmten Klasse von Perowskiten sehr ungleichmäßig verteilt: während an der Oberfläche Chlor nicht nachweisbar ist, findet man in tieferen Lagen, insbesondere an der Grenzfläche zum ...

mehr

image description
Fundamentale Beobachtung spin-gesteuerter elektrischer Leitung in Metallen

Ultraschnelle Terahertz-Spektroskopie erlaubt direkte Einblicke in die Bausteine moderner magnetischer Speicher

08.07.2015

Moderne magnetische Speicher, wie zum Beispiel die in fast jedem Computer eingebauten Festplatten, können große Datenmengen speichern und vor allem - dank winziger Sensoren im Nanobereich - den Speicher auslesen. Diese magnetischen Sensoren, oft Spinventile genannt, basieren auf dem ...

mehr

Seite 1 von 32
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.