Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Pflanzenschutzmittel

News Pflanzenschutzmittel

  • Agrarchemie: Umsatz und Absatz rückläufig

    Die Krise in der Landwirtschaft geht auch an der Agrarchemie nicht spurlos vorbei: Nach fünf Jahren mit wachsendem Marktvolumen setzen die Unternehmen der deutschen Pflanzenschutz-Industrie 2015 mit 1,592 Milliarden Euro ein halbes Prozent weniger um als im Vorjahr (2014: 1,600 Mrd. Euro). Die Herst mehr

  • Glyphosat im Urin: Einschätzung des BfR

    Die in der Heinrich-Böll-Stiftung am 4. März 2016 vorgestellten Werte zum Glyphosatgehalt in Urin sind nach einer Einschätzung des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen gesundheitlich unbedenklich. „Diese sehr geringen Gehalte sind nach unserer Einschä mehr

  • Glyphosat im Urin: Wie gefährlich ist das Pflanzengift?

    (dpa) Über den Unkrautvernichter Glyphosat wird seit langem gestritten. Aber wie belastet sind die Deutschen überhaupt mit dem Pestizid? Und wie gefährlich sind die Mengen? Für eine am Freitag veröffentlichte Studie wurde jetzt der Urin von mehr als 2.000 Deutschen untersucht. Was ist Glyphosat? Gly mehr

Alle News zu Pflanzenschutzmittel

Videos Pflanzenschutzmittel

Mehrfachrückstände von Pflanzenschutzmitteln

Der Präsident des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR), Prof. Dr. Dr. Andreas Hensel, beantwortet Verbraucherfragen zu Mehrfachrückständen von Pflanzenschutzmitteln. mehr

Veranstaltungen Pflanzenschutzmittel

  • Produktentwicklung - Von der Idee zum chemiebasierten Produkt

    Nach einem Paradigmenwechsel Ende des letzten Jahrzehnts hat sich die Prozessindustrie Mitteleuropas und Nordamerikas in großen Teilen auf die Entwicklung und Herstellung chemiebasierter Produkte ausgerichtet. Die Herstellung von Massenprodukten in kontinuierlich betriebenen Spezialanlagen verlagert mehr

Fachpublikationen Pflanzenschutzmittel

  • PCR‐basierte Methode zur Bestimmung von Gen‐Mutationen

    Abstract Chemikalien, Biozide, Pflanzenschutzmittel oder Pharmazeutika, die Mutationen induzieren, können auch ein kanzerogenes Potential besitzen. Die Sicherheitsbewertung dieser Stoffe muss daher Kenntnis über ihre Mutagenität liefern. Hierzu wurde ein Genotyp‐selektives Testsystem entwickelt. mehr

  • Vom Teerfarbstoff zum Insektizid

    Abstract Der Münchner Chemieprofessor Wilhelm von Miller war nicht nur einer der beiden Namensgeber der Doebner‐v. Miller‐Chinaldinsynthese, sondern zugleich auch Erfinder des ersten industriell hergestellten, organisch‐chemischen Insektizids, das 1892 unter dem Namen “Antinonnin” von den Farben mehr

Lexikondefinition

Pflanzenschutzmittel

Pflanzenschutzmittel Pflanzenschutzmittel sind chemische oder biologische Wirkstoff e und Zubereitung en, die dazu bestimmt sind * Pflanzen und Pflanzenerzeugnisse vor Schadorganismen zu schützen oder ihrer Einwirkung vorzubeugen, * in einer ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.