Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Radikale

News Radikale

  • Erstmals Langzeit-Messung atmosphärischer Radikale

    Hydroxylradikale (OH) tragen zur Reinigung der Atmosphäre bei. Sie reagieren mit toxischen Gasen wie Kohlenmonoxid (CO) und verlangsamen die globale Klimaerwärmung, indem sie Treibhausgase wie Methan (CH4) durch Oxidation aus der Luft entfernen. In einigen Teilen der Atmosphäre, wie zum Beispiel der mehr

  • Mit Polyphosphat gegen die Plastikberge in den Weltmeeren

    Die Zahl ist gewaltig: 335 Millionen Tonnen Kunststoff wurden 2016 laut Plastics Europe auf der Erde produziert – Tendenz steigend. Rund 40 Prozent davon sind Verpackungsmaterialien. „Solche Kunststoffe sind prädestiniert dafür, sie in der Umwelt zu vergessen oder auf den Weltmeeren durch die Schiff mehr

  • Wasser verstärkt Strahlenschäden

    Radioaktive Strahlung schädigt Gewebe auf mehr Wegen als bislang bekannt. Energie der ionisierenden Strahlen kann nämlich zunächst in Wassermolekülen deponiert und dann an benachbarte Biomoleküle abgegeben werden, wie Physiker des Heidelberger Max-Planck-Instituts für Kernphysik festgestellt haben. mehr

Alle News zu Radikale

White Paper Radikale

Fachpublikationen Radikale

Alle Fachpublikationen zu Radikale

q&more Artikel Radikale

  • Im „Rotlichtviertel“ der TU Darmstadt

    Infrarot- und Röntgenstrahlung repräsentieren Strahlungen von den ­ent­gegengesetzten Seiten des elektromagnetischen Spektrums. Beide ­werden in der Medizin genutzt, wobei den positiven Effekten von Infra­­rotstrahlung die schädigende ­Wirkung von Röntgenstrahlung auf ­menschliche Zellen ­diametral gegenübersteht. mehr

Lexikondefinition

Hydroxyl-Radikal

Hydroxyl-Radikal Das Hydroxyl-Radikal (OH-Radikal) ist eines der häufigsten Radikale in der Atmosphäre . Es spielt eine wichtige Rolle für den Abbau von Luftverunreinigung en und kann als chemisches Waschmittel der Atmosphäre bezeichnet werden. ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.