Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Chemie

Firmen Chemie

Anton Paar GmbH, Österreich

Anton Paar entwickelt und produziert Präzisionslaborgeräte sowie hochgenaue Prozessmesstechnik und liefert maßgeschneiderte Automations- und Robotik-Lösungen. Mit den Geräten aus den Bereichen Dichte- und Konzentrationsmessungen sowie Rheometrie und CO₂-Messungen ist Anton Paar die Nummer eins am We mehr

VTU Engineering Deutschland GmbH, Deutschland

VTU-Engineering ist Planer, Berater und Zulieferer für Prozess-Anlagen der Industriezweige Pharma, Biotechnologie, Chemie, Metallurgie, Erdöl und Erdgas, Energietechnik sowie Verarbeitung nachwachsender Rohstoffe. Der Schwerpunkt der Tätigkeiten liegt in der verfahrenstechnischen Planung und im dur mehr

EnviroChemie GmbH, Deutschland

Envirochemie ist führend bei der Behandlung von Wasser und Abwasser in Industrie und Gewerbe. Der Anlagenbauer liefert nachhaltige Lösungen für alle Aufgaben, die bei der Wasseraufbereitung und der Behandlung von Prozesswasser, Kreislaufwasser, Kühlwasser und Abwasser anfallen. Im eigenen verfahrens mehr

Alle Firmen zu Chemie

Produkte Chemie

LED-Photoreaktormodul mit Top-Leistung für Continuous-Flow-Anwendungen

Lange Lebensdauer: energieeffiziente LED-Array-Lichtquelle Sicher: kein Lichtverlust im Betrieb Vielseitig: dank der LED-Lichtoptionen UV-A/Blau, Blau und Blau/Grün/Weiß mehr

Kompaktes Flow Chemistry-System für Reaktionen bis 260 °C, 100 bar und 20 ml/min

Erkennen Sie die vollständigen Vorteile der Flow Chemistry mehr

Hochdurchsatz-Durchflussreaktor für die Prozesschemie

Der FlowSyn Maxi™ von Uniqsis ist ein Hochdurchsatz-Durchflussreaktor für Prozesschemiker, die zunächst die Reaktionsbedingungen optimieren wollen, bevor sie die synthetische Produktion auf mehrere Kilogramm pro Tag hochskalieren. mehr

Alle Produkte zu Chemie

Software Chemie

Der RÖMPP: Schnell und einfach zum gesicherten Wissen der Chemie

Der RÖMPP ist die renommierteste Online-Enzyklopädie in deutscher Sprache rund um das Themenfeld Chemie mehr

Software-Entwicklungsdienstleistungen im Bereich der Instrumentierung, Automatisierung und Datenverwaltung

Umfangreiche Erfahrung in der Software-Entwicklung für analytische Instrumente mehr

Kataloge Chemie

Auf zuverlässige, nachhaltige Lösungsmittel umstellen

So können Sie herkömmliche Lösungsmittel wie NMP, DMF, Sulfolan, THF, Diethylether oder DCM problemlos durch umweltfreundlichere ersetzen mehr

News Chemie

  • Ein Katalysator zum Ein- und Ausschalten

    Die Elektrochemie spielt eine immer größere Rolle: Egal ob es um Brennstoffzellen, Elektrolyse oder chemische Energiespeicher geht – überall dort verwendet man chemische Reaktionen, die mit elektrischem Strom gesteuert werden. Entscheidend ist dabei, dass die Reaktionen möglichst rasch und effizient mehr

  • Neuartiger Ansatz 
zur Speicherung von Sonnenenergie

    Die Energie aus der Sonne so effizient zu nutzen und in chemische Energie umzuwandeln wie es die Natur macht, könnte den weltweiten CO2-Ausstoß drastisch verringern. Ein Forschungsteam des Leibniz-Instituts für Photonische Technologien und der Universität Jena ist dieser Vision nun einen Schritt näh mehr

  • Grüne Chemie: Nachhaltige p-Xylol-Produktion

    Limonade, Saft und Mineralwasser kommen oft in PET-Flaschen daher. Diese sind zwar praktisch und zweckmäßig, ihre Herstellung ist jedoch komplex und nicht unbedingt nachhaltig. Das Ausgangsmaterial für Terephthalsäure, die zur Herstellung von gesättigten Polyestern wie PET (Polyethylenterephthalat) mehr

Alle News zu Chemie

Videos Chemie

VDI Science Slam: TUC Mobil - Die Rennmaschine

Premiere auf der Hannover Messe 2014: Beim ersten "VDI Science Slam" rockte unser Nachwuchs buchstäblich die Bühne am VDI-Stand. Unter dem Motto „Life-Sciences featuring ChemCar" lieferten sich junge Talente einen Wettbewerb nach dem Vorbild der Poetry-Slams. Einer der Slammer ist Thomas Jachim ... mehr

How Bacteria Make It Rain

Did you know that the ocean launches bacteria and other goo into the atmosphere? And that those particles can seed clouds? Atmospheric chemist Kimberly Prather of UCSD and the Scripps Institution of Oceanography drops some serious knowledge on us. mehr

How Bacteria Make It Rain (with Kim Prather)

Did you know that the ocean launches bacteria and other goo into the atmosphere? And that those particles can seed clouds? Atmospheric chemist Kimberly Prather of UCSD and the Scripps Institution of Oceanography drops some serious knowledge on us. mehr

Alle Videos zu Chemie

White Paper Chemie

Alle White Paper zu Chemie

Infografiken Chemie

Ocean Acidification

Ocean acidification is often referred to as ‘the other carbon dioxide problem’. We’re all quite rightly concerned about the effects that rising atmospheric carbon dioxide levels may have on climate, and the potential consequences of climate change are well documented: more frequent instances of extr mehr

The Philae Lander

You’ve probably heard the great news over the weekend that the European Space Agency’s Philae lander has awoken from its 7 month slumber on Comet 67P, and is once again relaying collected data back to Earth. You might have less of an idea, however, of what this data is, and why it’s important. This mehr

The Atmospheres of the Solar System

We’re heading out of this world for today’s post, to examine the atmospheric compositions of the other planets in the solar system, as well as our own. Practically every other planet in our solar system can be considered to have an atmosphere, apart from perhaps the extremely thin, transient atmosph mehr

Alle Infografiken zu Chemie

Stellenanzeigen Chemie

Alle Stellenanzeigen zu Chemie

Fachpublikationen Chemie

  • Frontispiz: Photoinduced Rearrangement of Dienones and Santonin Rerouted by Amines

    Photochemie P. B. Alper und Mitarbeiter zeigen in der Zuschrift auf S. 916, wie lichtinduzierte Umlagerungen einfacher 2,5‐Dienone sowie des Naturstoffs Santonin durch die Wahl des Amin‐Reaktionspartners umgelenkt werden können. mehr

  • Die faszinierende bioanorganische Chemie der Selten‐Erd‐Elemente

    Zusammenfassung Die Selten‐Erd‐Elemente haben Naturwissenschaftler schon seit Jahrzehnten fasziniert und ihnen Kopfzerbrechen bereitet. Diese Elemente sind heute aus unserem täglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Das verdanken sie ihren einzigartigen physikochemischen Eigenschaften. Aktuelle Fo mehr

  • Wieso ist das Leben so, wie es ist?

    Wie „Leben“ funktioniert, meinen Naturwissenschaftler ziemlich gut zu wissen. Schwieriger ist es nachzuvollziehen, wie das zelluläre Leben ursprünglich entstanden ist. Forscher rekonstruieren daher die chemischen und physikalischen Bedingungen der präbiotischen Erde, versuchen, eine mögliche Urzel mehr

Alle Fachpublikationen zu Chemie

q&more Artikel Chemie

  • Alternativen zum Tierversuch?

    Die Aufklärung des Metabolismus potenzieller neuer Wirkstoffe ist eine der großen Herausforderungen in der pharmazeutischen Forschung und Entwicklung. Sie ist in der Regel sehr zeitaufwändig und kostenintensiv. Klassische Ansätze basieren dabei im Wesentlichen auf In-vivo-Experimenten mit Labortieren ebenso wie auf In-vitro-­Untersuchungen mittels Leberzellen oder daraus gewonnenen Leberzellmikrosomen. mehr

  • Die Wahl der Besten

    Die chemische Industrie gilt traditionell als Großverschmutzer und Katastrophenverursacher. Um diesem schlechten Ruf entgegenzuwirken und immer strenger werdende gesetzliche Vorlagen zu erfüllen, werden seit nun mehr als zwei Jahrzehnten enorme Bemühungen in den Ausbau der „Grünen Chemie“ investiert. Dabei gelten bis heute folgende Prinzipien als Fundament einer nachhaltigen chemischen Produktion: Abfallvermeidung statt -entsorgung, Ressourcen wie Erdöl und Wasser schonen, erneuerbare Rohstoffe bevorzugen, gefährliche Chemikalien ersetzen und Groß­­an­lagen sicher betreiben. Auch wenn dieses Öko-Image der Industrie vor allem in den Köpfen der Bevölkerung nicht ­immer aufgeht, bleiben dennoch einige Fakten positiv hervorzuheben: Die Zahl an Chemieunglücken hat sich stark verringert, der Regen in Deutschland ist aufgrund ­besserer Schwefeldioxidfilter weniger sauer und das Wasser aus Flüssen wie Donau, Rhein und Oder fließt sauberer. mehr

  • Gene auf Zucker

    Der gezielte Transport von DNA und RNA mit Vektoren, meist aus synthetischen Polymeren, in Zellkulturen gehört mittlerweile zum festen Repertoire der biologischen Forschung und Entwicklung, was die Vielzahl an kommerziellen Kits zeigt. Allerdings gestalten sich bisher nicht nur viele Laborversuche, sondern vor allem auch der Transfer in die Klinik zur Anwendung am Patienten schwierig. mehr

Alle q&more Artikel zu Chemie

Autoren Chemie

  • Prof. Dr. Peter Gilch

    Peter Gilch, Jahrgang 1970, studierte Chemie an der Universität Konstanz bevor er 1999 an der Technischen Universität München promovierte. Anschließend habilitierte er sich 2004 am Lehrstuhl für Biomolekulare Optik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2009 hat er eine Professur für Femto mehr

  • Prof. Dr. Ulrike Holzgrabe

    Ulrike Holzgrabe (Jg. 1956) studierte Chemie und Pharmazie in Marburg und Kiel. Nach Approbation und Promotion folgte die Habilitation für Pharmazeutische Chemie 1989 ­in Kiel. Sie hatte eine Professur in Bonn (1990-1999), lehnte C4-Rufe nach Tübingen und Münster ab und folgte dem Ruf nach Würzburg, mehr

  • Prof. Dr. Fred Lisdat

    Fred Lisdat, geb. 1963, studierte Chemie an der Humboldt Universität zu Berlin. Hier promovierte er 1992 in physikalischer Chemie. Nach einem Postdoc-Aufenthalt an der Kyushu-Universität, Japan arbeitete er an der Universität Potsdam im Institut für Biologie und Biochemie, wo er 2004 in analytischer mehr

Alle Autoren zu Chemie
Verwandte Themen
Lexikondefinition

Chemie

Chemie Die Chemie [ (bairisch , badisch , österreichisch : ), Pl. (bairisch, österreichisch: )] ist die Lehre vom Aufbau, Verhalten und der Umwandlung von Stoffen sowie den dabei geltenden Gesetzmäßigkeiten . Die Chemie entstand in ihrer heut ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.