Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Covestro ist seit September 2015 ein rechtlich eigenständiges Unternehmen. Es hat seinen Ursprung im Bayer-Konzern, dessen Wurzeln bis ins 19. Jahrhundert reichen. Viele wichtige Ereignisse der Firmengeschichte sind mit dem Stammland Deutschland verbunden. Covestro zählt weltweit zu den größten Polymer-Unternehmen und ist führend bei Entwicklung und Produktion.

Covestro zählt zu den weltweit führenden Herstellern von Hightech-Polymerwerkstoffen für wichtige Branchen. Die Produkte und Anwendungslösungen des Unternehmens stecken in nahezu allen Produkten des modernen Lebens. Das Unternehmen sitzt in Deutschland und hat seine Zentrale in Leverkusen.

Zusätzlich zum Standort in Leverkusen betreibt Covestro zwei weitere Standorte im Industriezentrum Nordrhein-Westfalen. Beide sind am Rhein gelegen – in Dormagen und in Krefeld-Uerdingen.

Diese drei Anlagen, die zum CHEMPARK von CURRENTA gehören, bilden das nordrhein-westfälische Standort-Netzwerk.

Covestro betreibt auch einen Standort in Brunsbüttel, einem Industriezentrum im norddeutschen Schleswig-Holstein, wo die Elbe in die Nordsee mündet.

Mehr über Covestro
  • News

    Covestro-Chef Steilemann zu Stellenabbau: Keine konkreten Planungen

    (dpa) Der Chemiekonzern Covestro hält sich weiter bedeckt über den Umfang eines Stellenabbaus im Zuge des Unternehmensumbaus. Die «Rheinische Post» hatte unter Berufung auf Gewerkschaftskreise berichtet, dass fast zehn Prozent der weltweit 18.000 Stellen zur Disposition stünden, davon allei ... mehr

    Kreislauf für nachhaltige Kunststoffe

    Auf dem Weg zur Klimaneutralität ist die Erschließung neuer Rohstoffquellen von zentraler Bedeutung. Im Projekt Carbon2Chem wird unter anderem untersucht, wo eine branchenübergreifende Vernetzung von Stahl- und Chemieindustrie möglich ist. Die Bundesregierung fördert das Vorhaben bis 2024. ... mehr

    Konjunkturerholung stimmt Chemiekonzern Covestro noch optimistischer

    (dpa-AFX) Der Chemiekonzern Covestro traut sich 2021 dank der Wirtschafterholung mehr Gewinn zu als bislang in Aussicht gestellt. Covestro begründete die erneute Erhöhung der Prognose am Montag vor allem mit "einem weiter verbesserten Margenausblick für das zweite Halbjahr". Von jedem Euro ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.