Drägerwerk AG & Co. KGaA

Profil

Technik für das Leben

Dräger ist ein international führendes Unternehmen der Medizin- und Sicherheitstechnik. Das 1889 in Lübeck gegründete Familienunternehmen besteht in fünfter Generation und hat sich zu einem globalen börsennotierten Konzern entwickelt. Basis des langjährigen Erfolgs ist eine wertorientierte Unternehmenskultur mit vier kontinuierlich gepflegten Unternehmensstärken: ausgeprägte Kundennähe, kompetente Mitarbeiter, kontinuierliche Innovationen sowie exzellente Qualität.

„Technik für das Leben“ ist die Leitidee des Unternehmens. Ob im Operationsbereich, auf der Intensivstation, bei der Feuerwehr oder im Rettungsdienst: Dräger-Produkte schützen, unterstützen und retten Leben.

Feuerwehren, Rettungsdienste, Behörden und die Industrie vertrauen auf das ganzheitliche Gefahrenmanagement von Dräger, insbesondere für den Personen- und Anlagenschutz. Dazu gehören: Atemschutzausrüstungen, stationäre und mobile Gasmesssysteme, professionelle Tauchtechnik sowie Alkohol- und Drogenmessgeräte. Darüber hinaus entwickelt Dräger gemeinsam mit seinen Kunden maßgeschneiderte Lösungen wie komplette Brandübungsanlagen, Trainingskonzepte und Schulungen.

Dräger beschäftigt weltweit rund 12.000 Mitarbeiter und ist in über 190 Ländern der Erde vertreten. In mehr als 40 Ländern betreibt das Unternehmen Vertriebs- und Servicegesellschaften. Eigene Entwicklungs- und Produktionsstätten von Dräger gibt es in Deutschland, Großbritannien, Schweden, Südafrika, in den USA, Brasilien, Tschechien und China.

Mehr über Dräger
  • News

    Verfall der Rohstoffpreise macht Dräger zu schaffen

    (dpa) - Der Verfall der Rohstoffpreise macht dem Medizintechnik- und Sicherheitstechnikkonzern Drägerwerk zu schaffen. «Krisen in den vergangenen 30 Jahren haben uns wenig ausgemacht», sagte Unternehmenschef Stefan Dräger der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX. Seit vergangenem Jahr werfe ab ... mehr

    Drägerwerk: Turnaround-Programm spart bereits 2009 rund 45 Mio. EUR

    Die Drägerwerk AG & Co. KGaA hat im Geschäftsjahr 2009 mit ihrem Turnaround-Programm entscheidende Fortschritte auf dem Weg zu Effizienzsteigerung, Kostensenkung und Erlösverbesserung erzielt. So legte der Auftragseingang 2009 währungsbereinigt um 2,9 Prozent auf 1.978,3 Mio. EUR zu, der Au ... mehr

    Gewinn von Drägerwerk bricht ein

    (dpa) Beim Medizin- und Sicherheitstechnik-Anbieter Drägerwerk haben ein veränderter Produktmix und harter Wettbewerb im ersten Halbjahr für einen Ergebniseinbruch gesorgt. Aufwendungen für das im Juni gestartete «Turnaround-Programm» zur Effizienzsteigerung und hohe Forschungskosten belast ... mehr