Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Fraunhofer-Institut für Angewandte Polymerforschung IAP

Wissenschaftspark Golm, Geiselbergstr. 69
14476 Potsdam
Deutschland
Tel.
+49331568-10
Fax
+49331568-3000

www.iap.fhg.de/

Kurzprofil

Das Fraunhofer IAP ist spezialisiert auf die gezielte Entwicklung nachhaltiger Verfahren und Materialien auf Basis nativer und synthetischer Polymere. Sie dienen als Grundlage für die Entwicklung neuer, effizienter und nachhaltiger Werkstoffe, Funktionsmaterialien und Prozesshilfsmittel. Forschungsschwerpunkte: * Native Polymere * Funktionale Polymersysteme * Synthese- und Polymertechnik * Wasserbasierende Polymersysteme * Pilotanlagenzentrum Schkopau

Mehr über Fraunhofer-Institut IAP
  • News

    4D-Druck: Wärme schrumpft gedruckte Objekte

    Gedruckte Kunststoffe, die bei Erwärmung in vorab festgelegter Weise einmalig ihre Form ändern? Möglich macht das eine 4D-Druck-Technologie, die im Fraunhofer Cluster of Excellence Programmable Materials CPM entwickelt wurde. Das Ausmaß der Formänderung der gedruckten Objekte ist drastisch: ... mehr

    Neue Katalysatoren für Brennstoffzellen

    Soll aus Wasserstoff oder Methanol elektrische Energie gewonnen werden, kommen meist Brennstoffzellen zum Einsatz. Nanoskalige Katalysatoren bringen den Prozess in Schwung – bislang schwankt die Qualität dieser Materialien jedoch stark. Der Forschungsbereich CAN des Fraunhofer-Instituts für ... mehr

    Original oder Fake?

    Fälschungssicherer Produktschutz und resiliente Lieferketten sind Ziele des Fraunhofer-Projekts SmartID. Die Fraunhofer-Institute für Angewandte Polymerforschung IAP, für Sichere Informationstechnologie SIT und für Offene Kommunikationssysteme FOKUS entwickeln hier ein neuartiges Kennzeichn ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.