Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Max-Planck-Institut für Chemie

Hahn-Meitner-Weg 1
55128 Mainz
Deutschland
Tel.
+496131305-0
Fax
+496131305-388

www.mpch-mainz.mpg.de

Kurzprofil

Vorläufer unseres Instituts ist das Kaiser-Wilhelm-Institut für Chemie, das 1912 in Berlin-Dahlem eröffnet wurde. Es wurde 1949 in die Max-Planck-Gesellschaft übernommen und als Max-Planck-Institut für Chemie in Mainz neu aufgebaut. Zu Ehren Otto-Hahns trägt das Institut den Zweitnamen Otto-Hahn-Institut. Wie alle anderen Einrichtungen der Max-Planck-Gesellschaft betreibt das Max-Planck-Institut für Chemie Grundlagenforschung. Das Institut widmet sich heute dem Verständnis der Entstehung, Entwicklung und Zukunft unseres Planeten und seiner Nachbarn mit den Schwerpunkten Chemie der Atmosphäre, Biogeochemie, Geochemie, Partikelchemie und Satellitenfernerkundung.

Mehr über MPI für Chemie
  • News

    Präzise Schadstoffermittlung aus dem All

    Stickoxide (NO und NO2) tragen wesentlich zur Luftverschmutzung bei. Um die Luftqualität möglichst gut vorherzusagen und Strategien zur Reduktion der Verschmutzung zu entwickeln, sind präzise Emissionsdaten notwendig. Dazu helfen unter anderem tägliche Satellitenmessungen. Das Messgerät bli ... mehr

    Renommierter Preis für den Supraleitungsforscher Mikhail Eremets

    Die American Physical Society (APS) verleiht Mikhail Eremets den James C. McGroddy-Preis für neue Materialien des Jahres 2020. Wie die Gesellschaft kürzlich ankündigte, erhält der Forscher des Max-Planck-Instituts für Chemie die Auszeichnung für seine „wegweisenden Untersuchungen von Hydrid ... mehr

    Ein Sprung zur Supraleitung bei Raumtemperatur

    Weniger Kraftwerke, weniger Treibhausgase und niedrigere Kosten: Wenn Wissenschaftler Supraleitung bei Raumtemperaturen entdecken würden, könnten enorme Strommengen eingespart werden. Denn Supraleiter transportieren Strom ohne Verluste. Ein Team des Max-Planck-Instituts für Chemie in Mainz ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.