Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Industrie 4.0

Mit der Industrie 4.0 wird die vierte industrielle Revolution eingeleitet. Durch sie hält das Internet der Dinge Einzug in die Produktion. Die intelligente, digitale Vernetzung und Automatisierung soll eine weitestgehend selbstorganisierte Produktion ermöglichen. Damit ergibt sich die Möglichkeit, ganze Wertschöpfungsketten zu optimieren und so Wachstumschancen und Wettbewerbsvorteile zu schaffen.

Firmen Industrie 4.0

Cleverdist SA, Schweiz

Cleverdist ist ein weltweit führender Anbieter in Industry 4.0 und setzt einen neuen Standard bei der Entwicklung und Integration großer Software- und Steuerungssysteme. Cleverdist bedient ein breites Spektrum von Industrien (Petrochemie, Öl und Gas, Energie, Transport, Wasser und Abwasser, Nuklear mehr

News Industrie 4.0

  • Von der Geckohaftung zur innovativen Robotik und Automatisierung

    Bioinspirierte Materialien sind ein weltweit anerkannter Forschungs-schwerpunkt am INM – Leibniz-Institut für Neue Materialien in Saarbrücken. Die zuletzt mit einem Proof-of-Concept Grant des European Research Councils (ERC) geförderte Entwicklung künstlicher Haftsysteme hat nun zur Ausgründung des mehr

  • Künstliche Intelligenz macht Fabriken in Deutschland «smart»

    (dpa) Künstliche Intelligenz hält Einzug in die Industrieunternehmen in Deutschland. Insgesamt 12 Prozent von ihnen nutzen KI bereits im Kontext von Industrie 4.0. Das ist Ergebnis einer repräsentativen Studie, die der Digitalverband Bitkom am Montag zum Auftakt der Hannover Messe veröffentlichte. « mehr

  • Schlauer Handschuh für Industrie 4.0

    Forscher der Universität des Saarlandes machen eine hauchdünne, dehnbare Folie zum Sinnesorgan für die Technik. In einem Handschuh integriert, vermittelt das neuartige Sensorverfahren dem Computersystem, wie sich Hand und Finger des Trägers gerade bewegen. Damit werden die virtuelle und reale Arbeit mehr

Alle News zu Industrie 4.0

White Paper Industrie 4.0

q&more Artikel Industrie 4.0

  • Wie fit sind wir für die digitale Transformation im Labor?

    Labor 4.0, Internet of Things (IoT), Big Data, Cloud Computing oder Storage, Blockchain, Cybercrime, Thingbots, Predictive Maintenance, Künstliche Intelligenz et al. Das Dickicht an Schlagworten ist kaum lichtdurchlässig. Diese Begriffe fehlen in keinem Medienbericht, wenn es um Digitalisierung und Zukunftsfähigkeit geht. mehr

  • Chancen der Digitalisierung für das GxP-regulierte Labor

    Vor ein paar Jahren stand der Begriff Industrie 4.0 noch für die Zukunftsvision einer digitalisierten Produktion. Inzwischen ist das Thema in der Industrie in der Umsetzung. Kennzeichen sind ein hoher Automatisierungsgrad und vernetzte Prozesse, ohne die globale Wettbewerbsfähigkeit heute nicht mehr denkbar ist. mehr

Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.