Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Leuchtdioden

News Leuchtdioden

  • Plättchen statt Kügelchen machen Bildschirme sparsam

    ETH-​Wissenschaftler haben die QLED-​Technologie für Bildschirme weiterentwickelt. Sie stellten Lichtquellen her, die zum ersten Mal Licht in hoher Intensität in nur eine Richtung ausstrahlen. Dies verringert Streuverluste, was die Technologie äusserst energieeffizient macht. Seit wenigen Jahren gib mehr

  • Elektro-Tücher

    Abendkleider mit eingewebten LEDs sehen extravagant aus, aber sind vom Strom abhängig. Für solche tragbaren Stromquellen haben chinesische Wissenschaft ein zu Stoff verpressbares Elektrodenmaterial entwickelt, das leicht, stabil und leistungsfähig ist. Mikrofluidik, also winzige Flüssigkeitsströme, mehr

  • Auf dem Weg zu druckbaren organischen Leuchtdioden

    Organische Leuchtdioden (OLEDs) sind heute in vielen elektronischen Geräten, angefangen von Smartphones bis hin zu Fernsehgeräten, in Form von Displays verbaut. Wissenschaftlern des Max-Planck-Instituts für Polymerforschung (MPI-P) ist es nun gelungen, ein neues Design dieser Leuchtdioden zu entwick mehr

Alle News zu Leuchtdioden

Videos Leuchtdioden

OLED - Licht aus kleinen Molekülen

Das Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP forscht an organischen Leuchtdioden – kurz OLED. Sie gelten als Zukunftstechnologie für neuartige Beleuchtung, Anzeigen, Mikrodisplays und Sensorik. mehr

Infografiken Leuchtdioden

Ein grundlegender Leitfaden zur Funktionsweise von LED-Leuchten

Weihnachten ist nicht mehr weit weg, und ob Sie es nun feiern oder nicht, Sie haben vielleicht schon begonnen, Weihnachtslichter zu sehen, die anfangen, Häuser und Weihnachtsbäume zu schmücken. Wie funktionieren diese Leuchten eigentlich, und wie können sie hergestellt werden, um eine solche Farbvie mehr

Fachpublikationen Leuchtdioden

Alle Fachpublikationen zu Leuchtdioden

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.