Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

2-Butin



Strukturformel
\mathrm{H_3C{-}C{\equiv}C{-}CH_3}\,
Allgemeines
Name 2-Butin
Andere Namen

But-2-in
Dimethylacetylen

Summenformel C4H6
CAS-Nummer 503-17-3
Eigenschaften
Molare Masse 54,09 g·mol−1
Aggregatzustand flüssig
Dichte 0,69 g·cm−3
Schmelzpunkt −32,2 °C
Siedepunkt 27 °C
Dampfdruck

770 hPa (20 °C)

Löslichkeit

praktisch unlöslich in Wasser

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung
R- und S-Sätze R: 12-36/37/38
S: 16-26-36
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

2-Butin ist ein ungesättigter, aliphatischer Kohlenwasserstoff aus der homologen Reihe der Alkine.

Es ist eine bei Raumtemperatur farblose, flüchtige, feuergefährliche Flüssigkeit. Bedingt durch die Dreifachbindung ist 2-Butin ein reaktive Verbindung; so geht sie z. B. mit Halogenen Additionsreaktionen ein. Beim 2-Butin liegt die Dreifachbindung zwischen Kohlenstoffatom 2 und 3, also im Inneren des Moleküls. Daher bezeichnet man 2-Butin als internes Alkin.

Siehe auch: 1-Butin.

Sicherheitshinweise

2-Butin ist ein hochentzündlicher und reizender Stoff. Er kann heftige Polymerisations- und Additionsreaktionen eingehen.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 2-Butin aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.