Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Baratol



Baratol ist ein Sprengstoff aus 25 bis 33 % TNT, Bariumnitrat sowie etwa 1 % Wachs als Bindemitel. Die Dichte beträgt 2,5 g/cm³.

Baratol kam u. a. als Zündersprengstoff bei der Atombombe von Nagasaki zum Einsatz.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Baratol aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.