Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Blaulauge



Blaulauge ist eine 0,53%ige NaOH-Lösung mit Indikator, üblicherweise Lackmus oder Bromthymolblau.

Verwendung

Blaulauge wird zur Säurebestimmung in Weinen verwendet. Es sind speziell für diesen Zweck sogenannte Acidometer-Sets erhältlich, die aus einem Messzylinder und der Blaulauge bestehen. Durch den zu der Natronlauge zugegebenen Indikator kann an der Farbe der Titrationslösung der Säuregehalt eines Weines abgelesen werden; bei Bromthymolblau ist die neutrale Lösung grün, während im sauren Bereich die Farbe zunächst in gelb und dann in rot umschlägt. Bei sehr dunklen Rotweinen ist der Farbumschlag jedoch teilweise schwer zu beobachten.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Blaulauge aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.