Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Inden (Verbindung)



Strukturformel
Allgemeines
Name Inden
Andere Namen Indonaphthen, Benzocyclopentadien
Summenformel C9H8
CAS-Nummer 95-13-6
Kurzbeschreibung farbloses Öl
Eigenschaften
Molmasse 116,16 g/mol
Aggregatzustand flüssig
Dichte 0,996 g/cm³
Schmelzpunkt -2 °C
Siedepunkt 183 °C
Dampfdruck  ? Pa (x °C)
Löslichkeit unlöslich in Wasser
Sicherheitshinweise
Gefahrensymbole
keine
R- und S-Sätze

R: ?-?
S: 24/25

MAK  ?
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Inden ist eine farblose Flüssigkeit mit aromatischem Geruch. Es gehört zu den Arenen. Der Name wurde 1888 von Roser aus Indonaphthen gebildet.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Eigenschaften

Inden, besonders das 2H-Inden, polymerisiert, wenn es an die Luft gelangt, schon bei Raumbedingungen oder Lichteinwirkung. Daher existiert 2H-Inden nur in Form seiner Derivate. Es riecht aromatisch, die Geruchsschwelle liegt bei 0,07 bis 0,32 mg/m³. Inden ist brennbar, der Flammpunkt liegt bei 79 °C. In Wasser ist es unlöslich. Die Flüssigkeit reizt die Haut und Augen, deswegen besagen die S-Sätze, dass Kontakt mit Haut und Augen zu vermeiden ist (S: 24/25), ein MAK-Wert ist für Inden nicht festgelegt. Inden reagiert heftig mit Oxidationsmitteln und die Nitrierung verläuft explosiv.

Vorkommen

Inden wird durch Steinkohlenteerdestillation gewonnen. Zudem entsteht es bei der Erhitzung von Acetylen unter Luftabschluss.

Verwendung

Die Flüssigkeit wird als Lösungsmittel und zur Herstellung weiterer organischer Verbindungen, sowie Inden-Cumaron-Harzen gebraucht. Inden spielt außerdem als Komplexligand von Übergangsmetallen bei der homogenen Katalyse eine wichtige Rolle. Es ist ein Ausgangsprodukt für Azulen.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Inden_(Verbindung) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.