Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Natriumdodecylpoly(oxyethylen)sulfat



Image:Laureth sulfate.png


Na-O-SO2-(O-CH2-CH2)n-O-C12H25

Allgemeines
Name Natriumdodecylpoly(oxyethylen)sulfat
Andere Namen SLES, Sodium Laureth Sulfate, Natriumlaurylethersulfat
Summenformel C18H33NaO7S (n = 3)
CAS-Nummer 9004-82-4 (3088-31-1 als Sodium Laureth Sulfate Glycol)
Kurzbeschreibung gelbe Flüssigkeit
Eigenschaften
Molmasse ~420 g·mol-1
Aggregatzustand flüssig
Dichte 1,03 g·cm-3
Schmelzpunkt 5 °C (n = 3)
Siedepunkt 100 °C (n = 3)
Dampfdruck
Löslichkeit gut löslich in Wasser
Sicherheitshinweise
R- und S-Sätze

R: 36/38
S: ?

MAK LD50 Oral Ratte: 5000mg/kg
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Natriumdodecylpoly(oxyethylen)sulfat (engl. Sodium Laureth Sulfate, SLES) ist die ethoxylierte Form von Natriumlaurylsulfat und zählt zu den anionischen Tensiden.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Verwendung

Es ist ein starkes öl- und fettlösendes Reinigungsmittel. Durch seine zusätzlich schäumende Eigenschaft wird SLES in vielen Körperhygieneprodukten als Schaumbildner und Fettlöser verwendet. SLES wird in Zahnpasten, Shampoos, Kosmetika, Duschgels, Flüssigseifen etc. verwendet.

Darstellung

Durch einen chemischen Prozess wird Natriumdodecylsulfat zu Natriumdodecylpoly(oxoethylen)sulfat umgewandelt. Dabei entsteht außerdem gesundheitsschädliches 1,4-Dioxan. Die Anzahl der Oxyethyleneinheiten liegt zwischen 3 bis 600.

Gefahrenhinweise

SLES gilt als hautreizend und kann zu einer Austrocknung der Haut führen. Die SLES gelegentlich unterstellte karzinogene (krebserregende) Wirkung ist sehr zweifelhaft.

 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Natriumdodecylpoly(oxyethylen)sulfat aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.