Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Undecan



Strukturformel
Allgemeines
Name Undecan
Andere Namen
  • Undekan
  • n-Undecan
  • n-Undekan
  • Hendekan
Summenformel C11H24
CAS-Nummer 1120-21-4
Kurzbeschreibung farbloses Alkan
Eigenschaften
Molare Masse 156,31 g·mol−1
Aggregatzustand flüssig
Dichte 0,74 g·cm−3 (20 °C) [1]
Schmelzpunkt −25,6 °C [1]
Siedepunkt 195,9 °C [1]
Dampfdruck

60 Pa (20 °C) [1]

Löslichkeit

unlöslich in Wasser

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung [2]
R- und S-Sätze R: 65
S: 23-24-62
LD50

5000 mg/kg KG

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Undecan (auch Undekan) ist eine farblose Flüssigkeit mit der Summenformel C11H24 bzw. CH3(CH2)9CH3, die in der Organischen Chemie zu den unverzweigten Alkanen der Kohlenwasserstoffe gehört.

Weiteres empfehlenswertes Fachwissen

Inhaltsverzeichnis

Eigenschaften

In Wasser ist Undecan unlöslich (hydrophob). Der Flammpunkt liegt bei 79 °C, die Zündtemperatur 240 °C. Zwischen einem Luftvolumenanteil von 0,6 bis 6,5 Prozent bildet es explosive Gemische.

Verwendung

Undecan ist unter anderem ein Bestandteil von Benzin und Dieselkraftstoff.

Gefahren

Undecan entfettet und rötet die Haut. In den Augen führt die Flüssigkeit zu Schmerzen und Rötung.

Siehe auch

Quellen

  1. a b c d Eintrag zu Undecan in der GESTIS-Stoffdatenbank des BGIA, abgerufen am 17. Dezember 2007 (JavaScript erforderlich)
  2. de.chemdat.info
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel Undecan aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.