Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Mikroskopie

Firmen Mikroskopie

Malvern Panalytical GmbH, Deutschland

Malvern Panalyticals Technologien zur Materialcharakterisierung ermöglichen Wissenschaftlern und Ingenieuren in den unterschiedlichsten Branchen und Organisationen die Produktivität zu maximieren, die Produktqualität zu optimieren und Markteinführungen/Entwicklungen zu beschleunigen. Malvern Panalyt mehr

WITec Wissenschaftliche Instrumente und Technologie GmbH, Deutschland

Die WITec GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochauflösenden optischen und Rastersonden-Mikroskopen. Eine modulare Produktlinie erlaubt die Kombination verschiedener Mikroskopietechniken wie Raman, SNOM oder AFM in einem Gerät und ermöglicht so die umfassende und flexible chemische mehr

Carl Roth GmbH + Co. KG, Deutschland

Carl Roth – Ihr professioneller Laborpartner. Seit über 140 Jahren bietet Carl Roth kompetente Beratung und hochwertige Produkte für Laborbedarf, Life Science und Chemikalien. Mit rund 30.000 verfügbaren Artikeln und einem 24h-Lieferservice innerhalb Deutschland stehen wir Laboren aus Forschung, Wi mehr

Alle Firmen zu Mikroskopie

Produkte Mikroskopie

Partikel automatisch finden, exakt klassifizieren, schnell identifizieren mit Raman

ParticleScout: Finden, Klassifizieren, Quantifizieren und Identifizieren von Mikropartikeln ist damit noch einfacher als bisher. mehr

3D Raman Mikroskope mit unerreichter Geschwindigkeit, Sensitivität und Auflösung

Nur die ultrasensitive WITec-Technologie vereint höchste spektrale Performance, Schnelligkeit und eine unerreichte räumliche 3D-Auflösung in einem Gerät. mehr

Zubehör für hochauflösende Fluoreszenz-Mikroskopie

Präzise Fluoreszenzsignale ✓ Zuverlässige und leistungsstarke Fluoreszenzanregung ✓ OEM-Lösungen & kostenlose Produkt-Demos mehr

Alle Produkte zu Mikroskopie

News Mikroskopie

  • Elektromagnetische Felder von Nanostrukturen erstmals in 3D abgebildet

    Forschern der TU Graz und Universität Graz ist es gemeinsam mit Fachleuten aus Frankreich gelungen, sogenannte Oberflächenphononen erstmals dreidimensional abzubilden. Der Forschungserfolg könnte die Entwicklung neuer, effizienter Nanotechnologien beschleunigen. Ob für die Mikroskopie, die Datenspe mehr

  • Feinstaub ist gefährlicher als gedacht

    Forschende des Paul Scherrer Instituts PSI haben erstmals die fotochemischen Vorgänge im Innern kleinster Partikel in der Luft beobachtet. Dabei entdeckten sie, dass sich in diesen Aerosolen unter alltäglichen Bedingungen zusätzliche Sauerstoffradikale bilden, die der menschlichen Gesundheit schaden mehr

  • Neue Mikroskopie-Methode löst Fluoreszenzmoleküle nanometergenau auf

    Wissenschaftler um Stefan Hell vom Göttinger Max-Planck-Institut (MPI) für biophysikalische Chemie und dem Heidelberger MPI für medizinische Forschung haben eine neue Lichtmikroskopie-Methode entwickelt, MINSTED genannt. Sie trennt fluoreszenzmarkierte Details mit molekularer Schärfe. Für Nobelpreis mehr

Alle News zu Mikroskopie

Videos Mikroskopie

Präzise optische Prüfungen und Analysen mit 4K Digitalmikroskop - einfach, schnell und hochauflösend

Das Digitalmikroskop VHX-7000 kombiniert 4K-Mikroskopie mit zahlreichen Beleuchtungsoptionen, für größtmögliche Flexibilität und Bedienerfreundlichkeit. mehr

Das ergonomische Stereomikroskop für produktiveres Arbeiten

Lynx EVO ist ein Stereomikroskop ohne Okulare, das durch 3-dimensionale Bilder in erstklassiger Qualität zu höherer Produktivität verhilft.Die einzigartige und patentierte okularlose Optik des Lynx EVO macht Schluss mit unbequemem Arbeiten und bereitet den Weg zu mehr Effizienz, durch besonders leic mehr

Einfacher und schneller: Raman-Mikrospektroskopie mit automatischer Fokusnachführung

Das neue konfokale Raman-Mikroskop inVia™ Qontor® ist das High-End-Raman-Mikrospektroskop von Renishaw. Aufbauend auf dem in der Grundlagenforschung bereits marktführenden inVia Reflex verleiht das inVia Qontor der Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit eine neue Dimension.  Das Besondere an mehr

Alle Videos zu Mikroskopie

White Paper Mikroskopie

Alle White Paper zu Mikroskopie

Infografiken Mikroskopie

The Philae Lander

You’ve probably heard the great news over the weekend that the European Space Agency’s Philae lander has awoken from its 7 month slumber on Comet 67P, and is once again relaying collected data back to Earth. You might have less of an idea, however, of what this data is, and why it’s important. This mehr

Aufdecken der Strukturen von Biomolekülen mit Kryo-Elektronenmikroskopie

Heute wurde der letzte Nobelpreis, der Chemie-Nobelpreis, verliehen. Der diesjährige Preis ging an die Entwicklung der Kryoelektronenmikroskopie, einer Technik, mit der sich Strukturen von Biomolekülen aufdecken lassen, wo andere Techniken versagen. Außerdem erhalten die Wissenschaftler Einblicke in mehr

Stellenanzeigen Mikroskopie

Fachpublikationen Mikroskopie

Alle Fachpublikationen zu Mikroskopie

q&more Artikel Mikroskopie

  • Bildhaft deutlich

    2009 und 2010 waren Jahre der Restrukturierung, des Umbaus vorhandener Ressourcen und der Steigerung der Effizienz in der Pharmazeutischen Industrie. 2011 schauen wieder viele Verantwortliche vermehrt mit visionärem Blick in die Zukunft – neue, innovative ­Technologien und andere Wege als die bisher beschrittenen, rücken in den Fokus. ­Eine Zeit des Aufbruchs und der neuen Möglichkeiten hat begonnen – auch in der Materialprüfung. mehr

  • Mit Deep Learning Blutkrankheiten besser verstehen

    Seit Langem nutzen Ärzte zur Diagnose von Erkrankungen des blutbildenden Systems das Lichtmikroskop. Die Auswertungen einzelner Blutzellen erfolgen hierbei zum großen Teil manuell. Jetzt erhalten sie digitale Unterstützung durch künstliche Intelligenz. mehr

  • Nachweis und Manipulation von Ionen

    Die pH-Elektrode ist mittlerweile einzigartig für die Überwachung chemischer Prozesse und überall verbreitet. Fortschritt in der Materialchemie und der fundamentalen Methodik öffnet die Tür für neue aufregende Ansätze. mehr

Alle q&more Artikel zu Mikroskopie

Autoren Mikroskopie

  • Mathies V. Evers

    Mathies Evers, Jahrgang 1989, studierte Chemie an der Ruhr-Universität Bochum, wo er an der Synthese atompräziser molekularer Cluster forschte. Nach seinem Masterabschluss begann er seine Doktorarbeit am Lehrstuhl für Analytische Chemie II von Prof. Dr. Kristina Tschulik und wird durch den Exzellenz mehr

  • Prof. Dr. Kristina Tschulik

    Kristina Tschulik promovierte im Jahr 2012 an der TU Dresden und arbeitete als Postdoktorandin am Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung Dresden sowie an der Universität Oxford. Danach baute sie gefördert durch ein NRW-Rückkehrprogramm die Arbeitsgruppe für „Elektrochemie und Nanosk mehr

  • Prof. Dr. Peter Gilch

    Peter Gilch, Jahrgang 1970, studierte Chemie an der Universität Konstanz bevor er 1999 an der Technischen Universität München promovierte. Anschließend habilitierte er sich 2004 am Lehrstuhl für Biomolekulare Optik der Ludwig-Maximilians-Universität München. Seit 2009 hat er eine Professur für Femto mehr

Alle Autoren zu Mikroskopie
Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.