LANXESS: Neuer Leiter der Business Unit Leather zum 1. Oktober 2009

Markus Eckert folgt Bernhard Wehling

31.07.2009 - Deutschland

Dr. Markus Eckert (38) übernimmt zum 1. Oktober 2009 die weltweite Verantwortung für das Lederchemikaliengeschäft des Spezialchemie-Konzerns LANXESS. Der Leiter der Group Function Corporate Development folgt Dr. Bernhard Wehling (59), der zu diesem Zeitpunkt den passiven Teil seiner Altersteilzeit antritt.

Der promovierte Chemiker Markus Eckert trat dem Bayer-Konzern 1999 als Laborleiter und Projekt-Manager im Bereich Research & Development der Business Unit Fine Chemicals bei. In Shanghai leitete er die Regionale Strategische Planung bei Bayer Polymers Asia/Pacific. Im Anschluss war er Assistent des LANXESS-Vorstandsvorsitzenden Dr. Axel C. Heitmann und als Mitglied des Projekt-Teams Business Design intensiv am Aufbau des Spezialchemie-Konzerns LANXESS beteiligt. Seit 1. April 2005 leitet er die Group Function Corporate Development.

Weitere News aus dem Ressort Personalia

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Revolutioniert künstliche Intelligenz die Chemie?