13.11.2012 - ALTANA AG

ALTANA Innovation Award 2012 geht an BYK

Ein Innovationsteam von BYK hat den diesjährigen ALTANA Innovation Award gewonnen. Der Preis wurde für Hochleistungs-Netz-und Dispergiermittel für Oberflächenbeschichtungen verliehen. Er zeichnet Innovationen aus, die technisch herausragend sind und gleichzeitig im Markt Erfolg haben. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen der 5. internationalen ALTANA Innovation Conference.

Das Siegerteam von BYK hat eine neue technologische Plattform basierend auf CRP-Kammcopolymeren mit quartären Ammoniumsalzstrukturen als pigmentaffine Gruppen entwickelt. Netz- und Dispergiermittel basierend auf diesem Strukturkonzept werden in verschiedenen Highend-Anwendungen wie in Farbfiltern, Automobillackierungen und Inkjet-Tinten eingesetzt. Hiermit gestaltet BYK wichtige Markttrends und erschließt neue Anwendungsfelder. In einer ganzen Reihe von Marketingprojekten wird das Potenzial dieser neuen Kerntechnologie derzeit auf weitere Anwendungsfelder ausgeweitet.

Zum Gewinnerteam von BYK gehören Dr. Bernd Göbelt, Mark Heekeren, Marcus Meichsner, Dr. Stefan Mößmer, Markus Rößner, Sabine Stelz und Akihiro Wakahara.

„Der ALTANA Innovation Award und die ALTANA Innovation Conference sind zentraler Bestandteil unserer Innovationskultur. Nachdem wir nicht nur durch diese Elemente eine sehr intensive Vernetzung unserer Innovation Community erzielt haben, wenden wir uns nun auch der intensiven Nutzung externen Wissens in Open Innovation Communities zu.“ so Dr. Georg F.L. Wießmeier, Chief Technology Officer bei ALTANA.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Altana
  • News

    ALTANA behauptet sich in herausforderndem Umfeld und stellt Weichen für weiteres Wachstum

    Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat sich im Geschäftsjahr 2019 in einem herausfordernden Marktumfeld behauptet und gleichzeitig die Weichen für sein weiteres Wachstum gestellt. Der Umsatz erreichte 2.249 Millionen Euro und lag damit knapp 3 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres, das noch d ... mehr

    ALTANA Geschäftsbereich ACTEGA weiht neuen integrierten Standort in Brasilien ein

    Das zum Spezialchemiekonzern ALTANA gehörende Unternehmen ACTEGA do Brasil hat in der Stadt Araçariguama im brasilianischen Bundestaat São Paulo einen neuen integrierten Standort eingeweiht, in den rund 2 Millionen Euro investiert worden sind. Im ersten Schritt führt der Spezialist für Verp ... mehr

    ALTANA in herausforderndem Umfeld unter starkem Vorjahresniveau

    Der Spezialchemiekonzern ALTANA hat im ersten Halbjahr 2019 nicht das starke Vorjahresniveau erreicht. Aufgrund der anhaltend schleppenden Nachfrage aus wichtigen Industriebereichen, insbesondere dem Automobilsektor, und der allgemeinen wirtschaftlichen Abschwächung vor allem in China, ging ... mehr

  • Stellenangebote

    Dipl.-Chemiker/in als Patentanwalt (m/w/d)

    Die ALTANA Gruppe entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte der Spezialchemie. Bei uns können Sie die Welt von morgen mitgestalten. Denn unsere vier Geschäftsbereiche BYK, ECKART, ELANTAS und ACTEGA setzen weltweit Maßstäbe in ihren Märkten. Mit innovativen Produkten ermögl ... mehr

  • Firmen

    ALTANA AG

    mehr

    ALTANA AG

    ALTANA entwickelt und produziert hochwertige, innovative Produkte im Bereich Spezialchemie. ALTANA ist eine weltweit tätige Unternehmensgruppe mit Sitz in Wesel am Niederrhein mit einem internationalen Umsatzanteil von rund 83 %. Die vier Geschäftsbereiche der ALTANA, BYK Additives & Instru ... mehr

Mehr über BYK-Chemie
  • News

    BYK erweitert Asien-Präsenz mit signifikanter Investition in China

    BYK verstärkt sein Engagement in der Region Schanghai und setzt auf zukünftiges Wachstum im bedeutenden chinesischen Markt. Mit einem Drittel des Umsatzes trägt die Region Asien wesentlich zum wirtschaftlichen Erfolg der letzten Jahrzehnte von BYK bei. „Mit dem neuen Standort erweitern wir ... mehr

    BYK baut integrierten Standort in Schanghai

    BYK Additives & Instruments legte den Grundstein für einen integrierten Standort im Schanghai Chemical Industry Park. Das Unternehmen investiert mehr als 30 Millionen Euro in den neuen Standort, der Forschung & Entwicklung, technischen Kundendienst, Logistik sowie administrative Funktionen ... mehr

    BYK: Laboreinweihung in Russland

    Am 15.12.2016 feierte BYK zusammen mit HOMA, einem Hersteller von Dispersionen und Emulsionen mit Sitz in Dzerzhinsk, Russland, die Eröffnung eines hochmodernen Labors für BYKs Anwendungstechnik in Schyolkovo, in der Nähe von Moskau. Auf über 125 m2 sind nun die Voraussetzungen geschaffen, ... mehr