23.11.2004 - Polymer Laboratories Ltd

Polymer Laboratories verstärkt sein Team für die Peptidsynthese und -aufreinigung

Polymer Laboratories, UK, hat mit Dr. Don Wellings einen neuen Technologie-Manager für Spezialprojekte im Bereich Festphasensynthese und HPLC-Aufreinigung von Peptiden und Oligonukleotiden. Das Unternehmen sei stark auf diese Bereiche fokussiert und anerkannt für seine Qualitäts-StratoSpheres(TM)-Harze zur Peptidsynthese, seine PLRP-S "reversed phase"- und PL-SAX/SCX-Ionenaustausch-Materialien zur Peptid- und Oligonukleotid-Aufreinigung, heißt es in der Pressemitteilung von Polymer Laboratories. Don bringe wertvolle Erfahrung in Synthese, Peptidaufreinigung und in großtechnischer Therapeutika-Herstellung mit.

Vor seiner Tätigkeit bei Polymer Laboratories war Don Technologie-Manager für Trenntechniken und organische Festphasen-Chemie bei Avecia, UK, wo er einen neuen Geschäftsbereich für großtechnische organische Festphasen-Chemie aufbaute. Davor unterstützte er Zeneca Pharmaceuticals bei der Installierung und Inbetriebnahme von HPLC und Peptidsynthesen im Prozessmaßstab. Don hat - im Anschluss an seine Promotion in Peptidsynthese in Wolverhampton bei Prof. Roger Epton - während seiner Jahre bei Cambridge Research Biochemicals, Zeneca und Avecia, eine Fülle an Erfahrung in Peptid- und Oligonukleotid-Sythese gesammelt.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Polymer Laboratories