01.09.2005 - CS-Chromatographie Service GmbH

CS-Chromatographie Service GmbH feiert 20jähriges Bestehen

Die vier Firmengründer der 1985 in Eschweiler-Weisweiler gegründeten CS-Chromatographie Service GmbH, Frau Alice Büttner und die Herren Gerhard Deuster, Günter Dräger und Helmut Römer, können in diesem Jahr auf eine zwanzigjährige Firmengeschichte zurückblicken.

Neben der Produktion von Trennsäulen, Packungsmaterialien und Derivatisierungsmittel für CE, GC und HPLC entwickelt CS-Chromatographie seit 1988 eigene Chromatographieprodukte und konnte 1990 als deutscher Hersteller erstmalig Fused Silica-Kapillartrennsäulen für die Enantiomerentrennung anbieten. Nach dem Umzug in das eigene Firmengebäude in Langerwehe-Jüngersdorf 1996 synthetisierte die Firma 1999 als erster deutscher Hersteller hochtemperaturstabile und MS-geeignete Silphenylphasen. Seit 2002 ist das Unternehmen zudem Haupthändler für Hamilton Produkte.

Aufgrund dieses Firmenjubiläums veranstaltet CS-Chromatographie am 30.9.2005 in Langerwehe-Jüngersdorf eine Feier, bei der eine Vortragsreihe zur Probenvorbereitung und Analytik mit GC und HPLC das Rahmenprogramm bildet. Der Termin für die Anmeldefrist ist der 15.9.2005.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über CS-Chromatographie Service