Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

19.616 Aktuelle News aus der Branche Chemie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Einzelne Ionen in Festkörper platziert

Neue Technik ermöglicht es, einzelne Ionen mit einer Genauigkeit von 35 Nanometern in einen Kristall einzubauen

17.09.2019

Dotierte Halbleiter sind die Grundlage jeder modernen Elektronik. Um elektronische Bauelemente herzustellen, werden hochreine Siliziumkristalle mit Dotierungsatomen wie zum Beispiel Aluminium oder Phosphor versetzt. Dadurch kann die Leitfähigkeit maßgeschneidert werden. In modernen, auf wenige ...

mehr

image description
Wissenschaftler erzeugen ein Nanomaterial, das gleichzeitig verdreht und unverdreht ist

Das Material ermöglicht eine unglaublich empfindliche Erkennung der Drehrichtung der Moleküle

17.09.2019

Ein neues Nanomaterial, das von Wissenschaftlern der Universität Bath entwickelt wurde, könnte ein Rätsel lösen, mit dem Wissenschaftler konfrontiert sind, die einige der vielversprechendsten Arten von zukünftigen Arzneimitteln untersuchen. Wissenschaftler, die den Nanobereich untersuchen - mit ...

mehr

image description
Chemische Reaktionsmethoden für eine effizientere Wirkstoffproduktion

17.09.2019

Forscher der Tokyo University of Agriculture and Technology (TUAT) in Japan und der Mount Allison University in Kanada haben eine effizientere Methode entwickelt, um Synthesebausteine für Antibiotika und Krebsmedikamente herzustellen. Die Synthesebausteine, die die Forscher zur besseren ...

mehr

image description
Anfängliche Abstoßung schließt spätere Anziehung nicht aus

Erstmals Übergang von der Physisorption in die Chemisorption direkt gemessen

16.09.2019

Der Philosoph Arthur Schopenhauer hat mit seiner Stachelschwein-Allegorie ein Gleichnis entwickelt, welches einen gewissen Wohlfühlabstand zwischen Menschen erklärt. Demnach fühlen sich Menschen bei zu großem Abstand allein und bei zu kleinem Abstand unwohl aufgrund abstoßender ...

mehr

Sorge vor ungeordnetem Brexit: Merck stockt Arzneilager auf

In den USA hat Merck derweil große Pläne

16.09.2019

(dpa) Der Chemie- und Pharmakonzern Merck rüstet sich für einen ungeordneten EU-Austritt Großbritanniens. «Wir haben unsere lokalen Arzneilager für den Fall eines ungeordneten Brexits aufgestockt», sagte Merck-Chef Stefan Oschmann der Deutschen Presse-Agentur in Darmstadt. Im Tagesgeschäft zeigte ...

mehr

Angriff auf Zentrum der Ölindustrie

Folgen der Attacke sind noch nicht abzusehen - weder wirtschaftlich noch politisch

16.09.2019

(dpa) Die Drohnenangriffe auf die größte Ölraffinerie in Saudi-Arabien haben die Ölproduktion in dem Königreich dramatisch einbrechen lassen und verschärfen die Spannungen am Golf. Die Produktionsmenge sei infolge der «terroristischen Attacken» um 5,7 Millionen Barrel auf etwa die Hälfte des ...

mehr

image description
Künstliche Intelligenz bringt Licht ins Dunkel

Forscher entwickeln um ein Vielfaches schnellere photodynamische Simulationen

16.09.2019

Die Vorhersage von durch Licht ausgelösten molekularen Reaktionen ist bis dato extrem rechenaufwendig. Ein Team um Philipp Marquetand von der Fakultät für Chemie der Universitäten Wien hat nun unter Nutzung von künstlichen neuronalen Netzen ein Verfahren vorgestellt, welches die Simulation von ...

mehr

image description
Alexa für die Chemie?

Universitätsübergreifendes Projekt will ein offenes Netzwerk aufbauen

16.09.2019

Dr. D. Tyler McQuade, Professor am Virginia Commonwealth University College of Engineering, ist Hauptforscher eines Multi-Universitätsprojekts, das darauf abzielt, künstliche Intelligenz zu nutzen, um Wissenschaftlern zu helfen, das perfekte Molekül für alles zu finden, vom besseren Shampoo bis ...

mehr

image description
Pizza gegen Krankheiten, Bakterien an Geldscheinen, Kinderspucke, magnetisierte Kakerlaken und würfelförmige Wombat-Kacke

Ig-Nobelpreise ehren kuriose Forschung

13.09.2019

(dpa) Zehn wissenschaftliche Studien, die «erst zum Lachen und dann zum Denken anregen», sind an der US-Eliteuniversität Harvard mit den «Ig-Nobelpreisen» ausgezeichnet worden (gesprochen «ignoble», was übersetzt etwa unwürdig heißt). Die traditionell klamaukig-schrille Gala mit mehr als 1000 ...

mehr

WACKER beteiligt sich an britischem Batteriematerialspezialisten

13.09.2019

Die Wacker Chemie AG intensiviert ihre Forschungsaktivitäten im Bereich silicium-basierter Materialien für Hochleistungsbatterien mit einer Beteiligung an Nexeon Ltd. Wie der Münchner Chemiekonzern mitteilte, erwirbt WACKER 25 Prozent der Anteile des britischen Spezialunternehmens für neue ...

mehr

Seite 1 von 1962
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.