Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

20.515 Aktuelle News aus der Branche Chemie

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Simulations-Mikroskop prüft Transistoren der Zukunft

"Wir haben eine der grössten Datenbanken von Transistormaterialien kreiert"

12.08.2020

Seit der Entdeckung von Graphen stehen zweidimensionale Materialien im Fokus der Materialforschung. Mit ihnen liessen sich unter anderem winzige, leistungsstarke Transistoren bauen. Forscher der ETH Zürich und der EPF Lausanne haben nun aus 100 möglichen Materialien 13 vielversprechende ...

mehr

image description
Malen mit Kristallen

Berechnung der besten Fertigungsstrategie für organische elektronische Komponenten

12.08.2020

Halbleiter aus organischen Materialien, z.B. für Leuchtdioden (OLEDs) und Solarzellen, könnten in Zukunft siliziumbasierte Elektronik ersetzen oder ergänzen. Die Effizienz solcher Bauelemente hängt entscheidend von der Qualität der dünnen Halbleiter-Schichten ab. Diese werden durch Beschichten ...

mehr

image description
Neuer Solarzellenrekord

Höhere Wirkungsgrade im Tandem

12.08.2020

Die Photovoltaikforschung arbeitet mit Nachdruck daran, die Wirkungsgrade von Solarzellen immer weiter zu erhöhen. Zunehmend rückt die Tandem-Photovoltaik dabei in den Fokus, bei der in unterschiedlichen Kombinationen leistungsstarke Solarzellenmaterialien zusammengeführt werden, um so das ...

mehr

image description
Chemische Reaktionen mit Musik sehen

Akustischer Ton ermöglicht chemische Färbung und die Koexistenz verschiedener chemischer Reaktionen in einer Lösung

12.08.2020

Albert Einstein sagte einmal: "Ich sehe mein Leben in Form von Musik. Vielleicht durch seine Worte inspiriert, sehen Wissenschaftler des Center for Self-Assembly and Complexity (CSC) innerhalb des Institute for Basic Science (IBS, Südkorea) jetzt chemische Reaktionen in Gegenwart von Musik. Das ...

mehr

image description
Von Nanozellulose zu Gold

Weiche und biokompatible Materialien für optische, katalytische, elektrische und biomedizinische Anwendungen

12.08.2020

Wenn Nanozellulose mit verschiedenen Arten von Metallnanopartikeln kombiniert wird, entstehen Materialien mit vielen neuen und aufregenden Eigenschaften. Sie können antibakteriell sein, sich unter Druck verfärben oder Licht in Wärme umwandeln. "Einfach ausgedrückt, wir machen Gold aus ...

mehr

image description
Chemiker schaffen die hellsten fluoreszierenden Materialien aller Zeiten

11.08.2020

Durch die Formulierung positiv geladener Fluoreszenzfarbstoffe in eine neue Klasse von Materialien mit der Bezeichnung "small-molecule ionic isolation lattices" (SMILES) kann das brillante Glühen einer Verbindung nahtlos in einen festen, kristallinen Zustand überführt werden, berichten Forscher ...

mehr

image description
Darauf brennt die Fachwelt schon lange: Chemiker stellen neuen Kernbrennstoff her

Die neue Verbindung Uran-Dinitrid könnte einstmals in Kernreaktoren zum Einsatz kommen

11.08.2020

Im Kern etwas Neues: Marburger Chemiker haben erstmals eine molekulare Form der Uran-Stickstoff-Verbindung Uran-Dinitrid hergestellt, die nicht in eine andere Substanz zur Stabilisierung eingebettet ist. Das Molekül könnte sich als Brennstoff für Kernkraftwerke eignen. Die Wissenschaftler um ...

mehr

image description
Programmierbare synthetische Materialien

In Zukunft könnten MOFs die Basis programmierbarer chemischer Moleküle sein

10.08.2020

In der DNA ist die Information in der Abfolge chemischer Bausteine gespeichert, in Computern bestehen Information aus Sequenzen von Nullen und Einsen. Dieses Konzept wollen Forscher auf künstliche Moleküle übertragen. Künstliche Moleküle könnten eines Tages die Informationseinheit einer neuen Art ...

mehr

image description
Tellur macht den Unterschied

Internationales Forschungsteam entdeckt ungewöhnliche Molekülstrukturen

10.08.2020

Das Periodensystem kennt 118 chemische Elemente. In unserem Alltag stehen jedoch nur wenige davon im Vordergrund, etwa Wasserstoff, Kohlenstoff, Stickstoff, Sauerstoff und Silizium. Richtig spannend wird es aus chemischer Sicht aber, wenn weniger bekannte Elemente ins Spiel kommen. So hat eine ...

mehr

image description
Nachhaltige Chemie auf der Quantenebene

Neue Durchbrüche in der computergestützten Quantenchemie versprechen die Entdeckung von Katalysatoren, die "genau richtig" und tausendmal schneller als Standardansätze sind

10.08.2020

Die Entwicklung von Katalysatoren für eine nachhaltige Treibstoff- und Chemieproduktion erfordert eine Art Goldlöckcheneffekt - einige Katalysatoren sind zu unwirksam, während andere zu unwirtschaftlich sind. Das Testen von Katalysatoren nimmt auch viel Zeit und Ressourcen in Anspruch. Neue ...

mehr

Seite 1 von 2052
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.