Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

188 Aktuelle News aus Belgien

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Entschlüsselung der organischen Chemie von N2O3 durch kontinuierliche Flussverfahrenstechnik

Forschern ist es gelungen, ein instabiles Stickoxidderivat mit großem Potenzial für synthetische Anwendungen sicher herzustellen und zu verwenden

30.11.2022

Forscher des CiTOS - Center for Integrated Technology and Organic Synthesis (Universität Lüttich, BE) unter der Leitung von Jean-Christophe Monbaliu haben eine On-Demand-Flow-Plattform für die Erzeugung von wasserfreiem Distickstofftrioxid (N2O3) entwickelt, einem sehr potenten ...

mehr

image description
Solvay kooperiert mit französischem Start-Up Ostium beim Materialrecycling für chirurgische Einweginstrumente

10.11.2022

Solvay hat sich mit dem französischen Start-up-Unternehmen Ostium in einem gemeinsamen Projekt zusammengetan, um das mechanische Recycling von ausgedienten chirurgischen Einweginstrumenten zu ermöglichen, die aus glasfaserverstärktem Ixef®-Polyarylamid (PARA) aus dem Portfolio der Spezialpolymere ...

mehr

image description
VW und Umicore gründen Firma für Batteriematerialien

Perspektivisch sei außerdem das Recycling gebrauchter Batterien für das Joint Venture eine Option

27.09.2022

(dpa) Die Batteriesparte des Volkswagen-Konzerns und der belgische Materialtechnologiekonzern Umicore gründen ein milliardenschweres Gemeinschaftsunternehmen für Batteriematerialien. Das Joint Venture aus der VW-Tochter PowerCo und Umicore mit Sitz in Brüssel will drei Milliarden Euro investieren ...

mehr

image description
EU erzielt Einigung zu Grenzwerten für gefährliche Chemikalien

Strengere Grenzwerte für Abfälle sollen nun die Umwelt und Menschen schützen: Die Stoffe finden sich oft in Alltagsprodukten

22.06.2022

(dpa) In der EU werden neue Grenzwerte für bestimmte besonders schädliche Chemikalien in Abfällen eingeführt. Darauf einigten sich Vertreter des Europaparlaments und der Regierungen der EU-Mitgliedstaaten, wie der französische EU-Ratsvorsitz am Dienstag mitteilte. Die Einigung betrifft sogenannte ...

mehr

image description
EU-Parlament will strengere Grenzwerte für gefährliche Chemikalien

05.05.2022

(dpa) Die Grenzwerte für bestimmte besonders schädliche Chemikalien in Abfällen sollen in der EU gesenkt werden. Das EU-Parlament hat amDienstag inStraßburg einem entsprechendenVorschlag der EU-Kommission zugestimmt, aber gleichzeitig noch strengere Werte für einige Stoffe vorgeschlagen. Dabei ...

mehr

image description
Chemikalien in der EU könnten künftig gruppenweise verboten werden

Bisheriger Ansatz nicht mehr schnell genug, da bereits 2016 weltweit alle 1,4 Sekunden eine neue Chemikalie entwickelt worden sei

26.04.2022

(dpa) In der EuropäischenUnion könnten künftig gleich ganze Gruppen gesundheitsgefährdender und umweltschädlicher Chemikalien verboten werden. Ein entsprechender Fahrplan ist am Montag von der EU-Kommission in Brüssel veröffentlicht worden. Die Umweltorganisation EEB begrüßte den Plan. Er sei ...

mehr

image description
EU-Länder einigen sich auf neue Grenzwerte für bestimmte Chemikalien

Freisetzung der Stoffe aus Abfällen gänzlich vermeiden

18.03.2022

(dpa) Die Grenzwerte für bestimmte, besonders schädliche Chemikalien in Abfällen sollen in der EU verschärft werden. Die EU-Länder einigten sich am Donnerstag auf Grenzwerte für sogenannte persistente organische Schadstoffe, wie aus einer Mitteilung hervorgeht. Es handele sich um chemische ...

mehr

image description
Neue Regeln für nachhaltigere Batterien

Batterieverordnung ist eine wegweisende Neuerung im EU-Binnenmarkt, weil sie erstmals den gesamten Lebenszyklus von Batterien in den Fokus nimmt

18.03.2022

Die Umweltministerinnen und -minister der EU haben in Brüssel einstimmig die Ratsposition zur EU-Batterieverordnung verabschiedet. Die Verordnung soll EU-weit für einen nachhaltigen Umgang mit Batterien entlang der gesamten Wertschöpfungskette sorgen. Dazu soll ein CO2-Fußabdruck von Batterien ...

mehr

image description
BASF baut neue Anlage für Alkylethanolamine am Standort Antwerpen

Erhöhung der weltweiten Kapazität der BASF für Alkylethanolamine auf 140.000 Tonnen pro Jahr

02.03.2022

BASF baut eine neue World-Scale-Produktionsanlage für Alkylethanolamine am Verbundstandort in Antwerpen/Belgien. Nach der geplanten Inbetriebnahme im Jahr 2024 wird das Unternehmen die weltweite jährliche Produktionskapazität seines Alkylethanolamin-Portfolios, das unter anderem ...

mehr

image description
Krebsgefahr am Arbeitsplatz: EU legt neue Grenzwerte fest

17.12.2021

(dpa) Zum Schutz vor Krebserkrankungen am Arbeitsplatz führt die EU Grenzwerte für drei krebsverdächtige Stoffe ein oder passt sie an. Betroffen sind Acrylnitril, das etwa in Klebstoffen und Lösungsmitteln vorkommt, Nickelverbindungen - unter anderem in vielen Industrie- und Konsumgütern ...

mehr

Seite 1 von 19
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.