Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

81 Aktuelle News von Uni Duisburg-Essen

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Katalysatoren einfach aufbringen

Neue Methode, um Katalysatormaterialien stabil und reproduzierbar aufzubringen und zu vermessen

17.02.2020

Elektrokatalysatoren können helfen, Chemikalien aus nachwachsenden Rohstoffen zu gewinnen oder alternative Energiequellen zu nutzen. Aber neue Katalysatoren zu testen bringt Herausforderungen mit sich. Eine neue Methode, um Katalysatorpartikel auf winzige Elektroden aufzubringen, haben Forscher ...

mehr

image description
Ammoniak als nachhaltiger Energieträger

06.02.2020

Ein bisschen Wasser, etwas Stickstoff aus der Luft, und Strom aus dem Windpark: Ammoniak besteht aus leicht verfügbaren Rohstoffen, und es wird als grüner Energieträger gehandelt. Hocheffizient kann aus Ammoniak wiederum Wasserstoff hergestellt werden, um nutzbare Energie zu erzeugen. ...

mehr

image description
Vom 2D-Kristall zum 1D-Draht

Unerwartetes Materialverhalten

31.01.2020

Kein Volumen, nicht einmal Fläche: Ein eindimensionales Material ist wie ein Draht und hat Eigenschaften, die ganz anders sind als bei seiner 3D-Variante. Physiker der Universität Duisburg-Essen (UDE) haben nun ein System entdeckt, das bei wärmeren Temperaturen selbstorganisiert Drähte ausbildet, ...

mehr

Carl-Duisberg-Plakette für Reinhard Zellner

Chemie in der Atmosphäre

29.11.2019

Wie Treibhausgase dem Klima schaden, beschäftigt ihn seit Jahrzehnten. Wegweisende Arbeiten hat er zur Atmosphärenchemie verfasst, große Forschungsverbünde koordiniert und bundesweit in Fach- und politischen Gremien mitgearbeitet. Für seine herausragenden Verdienste bekommt Reinhard Zellner, ...

mehr

image description
Prozessor aus der Petrischale

Hocheffiziente magnetische Computer aus Bakterien

27.09.2019

Ein geeigneter Nährboden, etwas Wärme und schon wächst der Computer von ganz allein: Ein Prozessor aus speziellen Bakterien könnte bei gleicher Größe erheblich mehr Daten verarbeiten als sein Pendant aus Silizium. Wissenschaftler vom Center for Nanointegration (CENIDE) der Universität ...

mehr

image description
Dynamik in Quantenpunkten

Kleinste messbare Prozesse einzeln erfasst

02.08.2019

Umgangssprachlich verwendet man den Begriff „Quantensprung“, um eine gewaltige Entwicklung zu beschreiben. Tatsächlich ist es die kleinste Zustandsänderung, die man noch verfolgen kann. Physikern des Sonderforschungsbereichs 1242 an der Universität Duisburg-Essen (UDE) ist es nun gelungen, ...

mehr

image description
Selbstorganisierende Moleküle: Zweiseitige Nanoringe

26.07.2019

Klein wie ein Bakterium sind die winzigen Ringe, die Chemiker des Center for Nanointegration (CENIDE) der Universität Duisburg-Essen (UDE) im Labor entstehen lassen. Selbstorganisiert lagern sich einzelne Polymerketten zu den Gebilden zusammen, die so flexibel sind, dass sie sich sogar durch ...

mehr

image description
Katalysator-Herstellung in einem Schritt

Verfahren zum Patent angemeldet

17.07.2019

Ohne Katalysatoren geht nicht viel: Mehr als 80% aller chemisch hergestellten Produkte durchlaufen in ihrer Herstellung einen katalytischen Schritt. Das aktive Material ist meist Platin oder ein anderes Edelmetall, die Herstellung ist entsprechend teuer und erfordert mehrere Vorgänge. Physiker ...

mehr

image description
Selbstorganisierende Moleküle: Becher mit Attoliter-Volumen

22.05.2019

Sie sehen aus wie ineinandergesteckte Eierbecher, doch ein Hühnerei ist 100.000-mal so dick wie eines der Miniaturgefäße: Wissenschaftler des Center for Nanointegration (CENIDE) der Universität Duisburg-Essen (UDE) haben Polymere dazu gebracht, sich eigenständig zu winzigen Bechern zu formen. Sie ...

mehr

image description
Mit Eisenoxid gegen hochgiftige Stoffe

Neues Verfahren zur Grundwassersanierung

22.01.2019

Wo Industrie ist, ist oft der Boden mit Schwermetallen verseucht – und damit auch das Grundwasser. Es zu reinigen, ist aufwändig und teuer. In einem von der Universität Duisburg-Essen (UDE) koordinierten EU-Projekt wurde ein neues Verfahren entwickelt: Spezielle Eisenoxid-Nanopartikel werden in ...

mehr

Seite 1 von 9
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.