Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

5 Aktuelle News von University of Jyväskylä

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Forscher analysierten zirkulierende Ströme im Inneren von Gold-Nanopartikeln

Eine neue Methode erleichtert die genaue Analyse von Magnetfeldeffekten innerhalb komplexer Nanostrukturen

04.05.2021

Forscher des Nanoscience Center der Universität Jyvaskyla in Finnland und der Universität Guadalajara in Mexiko haben eine Methode entwickelt, die die Simulation und Visualisierung von magnetfeldinduzierten Elektronenströmen in Gold-Nanopartikeln ermöglicht. Die Methode erleichtert die genaue ...

mehr

image description
Synthese eines seltenen Metallkomplexes von Distickstoffoxid eröffnet neue Perspektiven für den Abbau eines potenten Treibhausgases

Die Wahl des richtigen Partners

25.02.2021

Lachgas (N2O) ist wie sein chemischer Verwandter Kohlendioxid (CO2) ein wichtiges Treibhausgas und die dominierende ozonabbauende Substanz, die im 21. Jahrhundert emittiert wird. Daher werden Strategien zur Begrenzung seiner Emissionen und seiner katalytischen Zersetzung mit Metallen entwickelt. ...

mehr

image description
"Pancake-Bindung" als neues Werkzeug zur Herstellung neuartiger magnetischer Materialien auf Metallbasis

Studie ebnet den Weg für neue Designstrategie für neuartige mehrkernige Einzelmolekülmagnete

17.08.2020

Eine kanadisch-finnische Zusammenarbeit hat zur Entdeckung einer neuartigen magnetischen Verbindung geführt, bei der zwei magnetische Dysprosium-Metallionen durch zwei aromatische organische Radikale überbrückt werden, die eine "Pancake-Bindung" bilden. Die Ergebnisse dieser Studie können genutzt ...

mehr

image description
Design, Steuerung und Synthese von atomar präzisen Trägerkatalysatoren

Wahl des Trägermaterials kann drastische Auswirkungen auf die Struktur des Katalysators haben

17.06.2020

In Zusammenarbeit mit Experimentalwissenschaftlern der Universität Gent, Belgien, und der Universität Utrecht, Niederlande, haben Forscher des Nanowissenschaftszentrums (NSC) der Universität Jyväskylä kürzlich entdeckt, dass die Wahl eines Trägermaterials für Modellkatalysatoren, das aus ...

mehr

image description
Wie Nanokatalysatoren auf atomarer Ebene funktionieren

31.05.2019

Die Forscher des Nanoscience Center (NSC) an der Universität Jyväskylä, Finnland, und an der Xiamen University, China, haben herausgefunden, wie Kupferpartikel im Nanometerbereich bei der Modifikation einer Kohlenstoff-Sauerstoff-Bindung wirken, wenn Keton-Moleküle zu Alkoholmolekülen werden. Die ...

mehr

Seite 1 von 1
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.