Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

52 Aktuelle News zum Thema Alkohole

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
CO2 als Rohstoff: Elektrosynthese von Alkoholen energieeffizienter gestalten

Wie eine einstufige elektrochemische Reduktion von CO2 zu Methanol, Ethanol, Propanol und Butanol gelingt

21.10.2019

Ein einstufiges Verfahren zur elektrochemischen Herstellung von Methanol, Ethanol, Propanol und Butanol aus CO2 und Wasser entwickeln – so lautet die Zielsetzung von »ElkaSyn – Steigerung der Energieeffizienz der elektrokatalytischen Alkoholsynthese«. Hinter dem Forschungsprojekt stehen das ...

mehr

Evonik erweitert Kapazität für hochreinen C13-Alkohol Isotridecanol

12.09.2019

Evonik hat seine Produktionskapazitäten für den hochreinen C13-Alkohol Isotridecanol (ITDA) im Chemiepark Marl erweitert. Damit will der Spezialchemiekonzern seine Position als einer der weltweit wichtigsten Hersteller dieses Produkts weiter ausbauen und mit seinen Kunden wachsen. Der hoch-reine ...

mehr

Oxea erweitert globale Produktionskapazität für TCD Alkohol

12.07.2019

Der weltweit tätige Chemiekonzern Oxea wird seine Produktionskapazitäten für TCD Alkohol weiter ausbauen, um der Marktnachfrage gerecht zu werden. Auf Basis einer erfolgreichen Machbarkeitsstudie genehmigte das Board von Oxea die Investition in eine Kapazitätserweiterung für die TCD ...

mehr

image description
Chemischer Jonglage-Akt mit drei Teilchen

27.05.2019

Chemiker der Universität Bonn haben zusammen mit US-Kollegen der Columbia University in New York einen neuartigen Katalyse-Mechanismus entdeckt. Mit ihm lassen sich bestimmte Alkohole kostengünstiger und umweltfreundlicher herstellen als bisher. Die Reaktion folgt einem bislang unbekannten ...

mehr

Nützliche Alkohole: Weltmarkt für Lösungsmittel untersucht

25.04.2018

Lösungsmittel spielen in der industriellen Produktion eine große Rolle: Sie können andere Stoffe lösen, verdünnen oder in einer sehr feinen Verteilung aufnehmen, ohne sie chemisch zu verändern. Gebraucht werden Lösungsmittel (häufig auch als Lösemittel bezeichnet) vor allem in der Farben- und ...

mehr

Wie sich das Wasser in der Umgebung von gelösten Molekülen verhält

23.05.2017

Chemiker der Ruhr-Universität Bochum haben eine neue Methode entwickelt, mit der sie Veränderungen in der Energie und Struktur von Wassermolekülen in der Umgebung gelöster Moleküle erfassen können. Mit dieser sogenannten Terahertz-Kalorimetrie untersuchten sie die Eigenschaften der Wasserhülle, ...

mehr

image description
Grüne Energie für nachhaltige Chemie

Strom als Rohstoff

22.03.2017

Die Energiewende und der mit ihr anfallende CO2-arme Strom bieten die Chance, eine stromgeführte Produktion aufzubauen. Zehn Fraunhofer-Institute entwickeln und optimieren Verfahren, die diesen Strom nutzen, um wichtige Basischemikalien herzustellen. Auf der HANNOVER MESSE 2017 präsentiert ...

mehr

image description
Gefährliche Chemie in der Raumluft von Outdoor-Geschäften

Luftmessungen: Greenpeace stellt polyfluorierte Chemikalien fest

15.07.2016

In der Raumluft von Outdoor-Geschäften weist Greenpeace gefährliche Chemikalien nach. Eine neue Untersuchung zu den Risiken polyfluorierter Chemikalien (PFC) stellt die Umweltschutzorganisation zum Auftakt der Messe für Outdoor-Ausrüstung in Friedrichshafen vor. PFC können aus Outdoor-Textilien ...

mehr

image description
Prof. Johannes Lercher erhält Eni-Wissenschaftspreis

Auszeichnung für neue Strategien zur Produktion von Alkenen und Alkoholen

12.07.2016

Für seine Forschungsarbeit zur Entwicklung neuer Strategien zur katalytischen Herstellung von Alkenen und Alkoholen aus Kohlenwasserstoffen erhält Professor Johannes Lercher, Inhaber des Lehrstuhls für Technische Chemie II der TU München, den diesjährigen Eni-Award in der Katagorie „Neue ...

mehr

Fracking – potenzielle Gefahren minimieren

11.03.2016

Viele der Chemikalien, die für das Herauslösen von Öl und Gas aus Gesteinsschichten eingesetzt werden, sind harmlos. Manche sind jedoch toxisch und krebserregend. In der öffentlichen Diskussion über die Risiken für die menschliche Gesundheit stehen Fracking-Additive deshalb häufig im Mittelpunkt. ...

mehr

Seite 1 von 6
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.