Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

19 Aktuelle News zum Thema Brechungsindex

rss

Sie können Ihre Recherche weiter verfeinern. Wählen Sie aus dem linken Bereich passende Suchfilter aus, um Ihre Ergebnisse gezielt einzugrenzen.

image description
Schnüffeln mit Licht

Geringste Mengen an Gas zuverlässig analysieren

02.05.2019

Winzige Spuren von Gasen kann man mit einem neuartigen Gerät messen, das an der TU Wien entwickelt wurde. Diese "künstliche Schnüffelnase" beruht auf einer ausgeklügelten Lasertechnik. Es ist eine recht ungewöhnliche Methode, mit der man an der TU Wien nun geringste Mengen unterschiedlicher ...

mehr

image description
Meta-Oberflächenkorrekturen für chromatische Aberrationen bei allen Arten von Objektiven

Einschichtige Oberfläche von Nanostrukturen kann in kommerzielle optische Systeme integriert werden

23.11.2018

Die heutigen optischen Systeme - von Smartphone-Kameras bis hin zu hochmodernen Mikroskopen - verwenden Technologien, die sich seit Mitte des 19. Jahrhunderts nicht wesentlich verändert haben. Verbundlinsen, die um 1730 erfunden wurden, korrigieren die chromatischen Aberrationen, die dazu führen, ...

mehr

image description
Neue nicht-mechanische Laserlenkungstechnologie

21.11.2018

Wissenschaftler des U.S. Naval Research Laboratory haben kürzlich eine neue, nicht-mechanische, chipbasierte Strahlführungstechnologie demonstriert, die eine Alternative zu teuren, sperrigen und oft unzuverlässigen und ineffizienten mechanischen kardanischen Laserscannern bietet.Der Chip, bekannt ...

mehr

image description
Neue Halbleiter-Bearbeitungstechnik entwickelt

23.01.2018

Poröse Strukturen aus Siliziumcarbid kann man nun an der TU Wien herstellen. Das bringt neue Möglichkeiten für mikro- und nanotechnisch hergestellte Sensoren und Elektronikkomponenten, aber auch für integrierte Spiegelelemente, die bestimmte Farben filtern. Sie sehen aus wie ein Schwamm im ...

mehr

image description
Glasfaser mit Einstein-Effekt

Verdrillte photonische Kristallfasern leiten Licht ähnlich wie ein gekrümmter Raum

04.01.2017

Einen neuen Mechanismus, Licht durch Glasfasern zu leiten, haben Forscher des Erlanger Max-Planck-Instituts für die Physik des Lichts in photonischen Kristallfasern entdeckt. Photonische Kristallfasern werden der Länge nach von regelmäßig angeordneten hohlen Kanälen durchzogen. Die Erlanger ...

mehr

Seltene Erden: Chinas Rohstoffpolitik gefährdet Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Optischen Industrie

SPECTARIS unterstützt Kritik von Bundeswirtschaftsminister Brüderle

18.10.2010

Der Industrieverband SPECTARIS unterstützt die Kritik von Bundeswirtschaftsminister Rainer Brüderle an der chinesischen Rohstoffpolitik. Der Verband befürchtet für die Unternehmen der Optischen Industrie erhebliche Wettbewerbsnachteile durch Chinas künstliche Verknappung der so genannten Seltenen ...

mehr

Quantengas im freien Fall

Physiker erzeugen ein Bose-Einstein-Kondensat in der Schwerelosigkeit - ein Schritt hin zu extrem sensiblen Quantensensoren für die Gravitation

22.06.2010

Ein empfindliches Messgerät darf man nicht fallen lassen - dann ist es mit der Präzision gewöhnlich vorbei. Doch genau das hat ein Forscherteam getan, an dem auch Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Quantenoptik beteiligt waren. Und die Wissenschaftler wollen das Messinstrument auf diese ...

mehr

TU Dresden zeichnet beste Arbeiten auf dem Gebiet der Photonik mit Emanuel-Goldberg-Preis und Harry-Dember-Preis aus

27.05.2010

Am 7. Juni 2010 werden die besten Arbeiten des Vorjahres auf dem Gebiet der Optoelektronik und Photonik in Rahmen des 17. Dresdner Photonik-Kolloquiums ausgezeichnet. Der von der Robert-Luther-Stiftung erstmals ausgelobte Emanuel-Goldberg-Preis für die beste Dissertation wird an Dr. rer. nat. ...

mehr

image description
Endlich unsichtbar

23.03.2010

Wer möchte nicht manchmal unter einer Tarnkappe verschwinden? Was für Harry Potter oder Siegfried in der Nibelungensage Standard ist, galt in der wirklichen Welt als unmöglich. Vor einigen Jahren eröffnete die Theorie der Transformationsoptik zumindest auf dem Papier einen Weg. Im Experiment ...

mehr

image description
Nanopartikel für optische Gläser

Stuttgarter Physiker entwickeln neuartige metallische Beschichtung

15.01.2010

Ob Brillen oder Kameraobjektive: Die meisten optischen Bauteile sind mit einer Antireflexschicht entspiegelt. In die Beschichtung von optischen Gläsern könnte nun auch bald die Nanotechnologie Einzug halten: Forscher des 1. Physikalischen Instituts der Universität Stuttgart haben herausgefunden, ...

mehr

Seite 1 von 2
Suche per e-Mail abonnieren

Sie erhalten passend zu Ihrer Suche die neusten Suchergebnisse per E-Mail. Dieser Service ist für Sie kostenlos und kann jederzeit abbestellt werden.

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.