Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Synchrotronstrahlung

News Synchrotronstrahlung

  • Maßgeschneiderte Röntgenstrahlen für Forschung und Entwicklung

    Das im April 2021 auf dem DESY-Campus in Hamburg gegründete Start-up TXproducts erhält eine Förderung der Investitions- und Förderbank Hamburg (ifb). TX steht für „Tailored X-Ray“, und das Team entwickelt Lösungen zur individuellen Anpassung von Synchrotron-Röntgenstrahlung für Experimente an Großfo mehr

  • Millionenfach schnellerer Wechsel von zirkular polarisierten Lichtpulsen

    Ein Team aus Beschleunigerphysikern, Undulatorexperten und Experimentatoren hat am Speicherring BESSY II gezeigt, wie sich die Händigkeit (Helizität) von zirkular polarisierter Synchrotronstrahlung schneller umschalten lässt – und zwar bis zu einer Million Mal schneller als bisher. Sie nutzten dazu mehr

  • Das Mikroskop, das Magnetismus sichtbar macht

    Kobalt-, Eisen- und Nickellegierungen sehen für den normalen Betrachter komplett gleich aus. Auch unter einem Mikroskop, wie man es noch aus dem Bio-Unterricht in der Schule kennt. Aber es geht auch anders. Zum Beispiel mit einem Mikroskop, das mit Röntgenstrahlung arbeitet: Forscher können mit ihm mehr

Alle News zu Synchrotronstrahlung

Fachpublikationen Synchrotronstrahlung

Alle Fachpublikationen zu Synchrotronstrahlung
Lexikondefinition

Synchrotronstrahlung

Synchrotronstrahlung Als Synchrotron -Strahlung bezeichnet man die elektromagnetischen Wellen , die tangential zur Bewegungsrichtung von leichten, geladenen, relativistischen Teilchen (Elektron en oder Positron en) austreten, wenn sie durch ein ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.