Bürkle GmbH
Deutsch
30 Minuten

Proben nehmen – aber richtig! Einweg und sterile Probenahme

Die regelmäßige Kontrolle der Produktion und aller Rohstoffe ist ein wichtiger Prozess in allen Branchen. Die Probenahme ist ein unverzichtbares Instrument zur Sicherung der Qualität der hergestellten Produkte. Dazu gehört auch, dass die Probenahme keine negativen Auswirkungen auf die Materialien oder Produkte haben darf. Dies wird speziell durch die Verwendung von Einwegprobenehmern sicher gestellt. Nehmen Sie Proben - aber richtig!

Themen: Probenahmen, Qualitätssicherung, Einwegprobenehmer

Teilen: