Microtrac Retsch GmbH
Deutsch
50 Minuten

Optimieren Sie Ihre Partikelanalyse mit kombinierter Messtechnologie: Laserbeugung und Bildanalyse

Laserbeugung ist in vielen Bereichen das Standardverfahren zur Messung von Partikelgröße. Diese Methode zeichnet sich aus durch hohe Flexibilität und breiten Messbereich von 10 nm bis 4 mm. Die dynamische Bildanalyse liefert im Gegensatz zum Laserverfahren direkte Partikelabbildungen, wodurch zum einen die Form der Partikel erfasst werden kann und darüber hinaus geringer Mengen Überkorn oder Agglomerate sicher nachgewiesen werden.

Themen: dynamische Bildanalyse, Laserbeugung, Partikelformanalyse, Partikelgrößenanalyse, Partikelmessung

Teilen: