ISO 9001:2015 und die Auswirkungen auf Waagen

Risiko- und Qualitätsmanagement gemäss der aktuellen ISO-Revision

ISO 9001:2015 ist eine neue Version von ISO 9001. Diese Norm wurde von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) entwickelt und legt die Anforderungen für Qualitätsmanagementsysteme (QMS) fest. Sie soll Unternehmen und Organisationen dabei helfen, ihre Prozesse effizienter zu gestalten und ihre Kundenzufriedenheit zu verbessern. Die neueste Version ISO 9001:2015 ersetzt die Version von 2008. Organisationen wird eine dreijährige Übergangsfrist bis September 2018 gewährt, um die Änderungen umzusetzen.

Dieses White Paper soll:

- die Änderungen in der überarbeiteten Norm ISO 9001:2015 erklären und den Zeitplan für den Übergang zur neuen Version beschreiben;
- die Auswirkungen dieser Änderungen auf Waagen und Wägeprozesse beleuchten, da Wägeanwendungen ein entscheidender Schritt im Prozess sind, der die Qualität erheblich beeinflussen kann;
- Anleitungen und Empfehlungen dazu geben, wie Waagen behandelt werden sollten, damit die in der überarbeiteten Version von ISO 9001 beschriebenen Prozessanforderungen und der risikobasierte Denkansatz erfüllt werden.
- Einführen der etablierten Good Weighing Practice™ Strategie, die den risikobasierten Prozessansatz uneingeschränkt unterstützt, und erläutern, wie diese Strategie die Anforderungen von ISO 9001:2015 bereits erfüllt und einfach in Ihr Qualitätsmanagementsystem implementiert werden kann.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • Good Weighing Practice
Mehr über Mettler-Toledo