Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Mikroskope

Firmen Mikroskope

Renishaw GmbH, Deutschland

Renishaw ist ein weltweit operierendes Unternehmen mit Kernkompetenzen in den Bereichen Messtechnik, Motion Control, Spektroskopie und Präzisionsbearbeitung liegen. Renishaw entwickelt innovative Produkte, die die Leistungsfähigkeit unserer Kunden entscheidend voranbringen - angefangen bei der verbe mehr

WITec Wissenschaftliche Instrumente und Technologie GmbH, Deutschland

Die WITec GmbH ist einer der weltweit führenden Hersteller von hochauflösenden optischen und Rastersonden-Mikroskopen. Eine modulare Produktlinie erlaubt die Kombination verschiedener Mikroskopietechniken wie Raman, SNOM oder AFM in einem Gerät und ermöglicht so die umfassende und flexible chemische mehr

Leica Microsystems GmbH, Deutschland

Leica Microsystems entwickelt und produziert Mikroskope und wissenschaftliche Instrumente für die Analyse von Mikro- und Nanostrukturen. Die optische Präzision der Geräte und die innovative Technologie des Unternehmens werden weltweit geschätzt. Es gehört in den Geschäftsfeldern der klassischen Lich mehr

Alle Firmen zu Mikroskope

Produkte Mikroskope

Das flexibelste Raman-Mikroskop für Forschungsanwendungen

inVia Raman-Mikroskope sind höchst leistungsfähige Systeme mit integrierten professionellen Mikroskopen, sodass hochauflösende (spektral sowie lateral) mehr

Fehleranalyse leicht gemacht

Das AIM-9000 FTIR-Mikroskop automatisiert die Schritte, die mit der Fehleranalyse & Mikroprobenbewertung verbunden sind: Überwachung, Messpunktdefinition, Messung und Nachweis mehr

Leistungsstarke Stereomikroskope für Qualitätskontrolle und Forschung

Mit einem Mikroskop von Olympus erkennen Sie mehr: Erstklassige Optiken und ergonomisches Design sind Standard mehr

Alle Produkte zu Mikroskope

News Mikroskope

  • Ein Mikroskop für magnetische Atome

    Rastertunnelmikroskope können einzelne Atome eines Materials sichtbar machen. Forscher der ETH Zürich haben nun mit einem solchen Mikroskop auch deren Magnetisierung gemessen. Die neue Technologie könnte sowohl in der magnetischen Bildgebung als auch in der magnetischen Informationsverarbeitung Anwe mehr

  • Ein stabiles magnetisches Bit aus drei Atomen

    Wie die Zeitschrift “Nature Communications” berichtet, hat ein Team von Physikern der Universität Hamburg in Kooperation mit dem FZ Jülich und der Radboud Universität in Nijmegen ein ferromagnetisches Teilchen konstruiert, das aus nur drei Eisenatomen auf einer Platinoberfläche besteht und als „Bit“ mehr

  • Widerstand wächst auch im Vakuum

    Dass zwischen zwei sich bewegenden und sich berührenden Körpern Reibung entsteht, ist lange bekannt. Doch noch immer weiß man zu wenig über diese allgegenwärtige Kraft, um sie in bestimmten Bereichen zu verringern oder sich möglicherweise auch zunutze zu machen. Viele technische Innovationen werden mehr

Alle News zu Mikroskope

Videos Mikroskope

Das flexibelste Raman-Mikroskop für Forschungsanwendungen

Das konfokale inVia Raman-Mikroskop ist inzwischen das weltweit meistverkaufte bildgebende Raman-System für Forschungszwecke. Das integrierte hochauflösende Bildgebungsverfahren StreamLine™ Plus beschleunigt Ihr 3D Raman Imaging deutlich: bis zu 200 x schneller als Einzelpunkt-Mapping mehr als 4.00 mehr

Digitale Messmikroskope für 3D-Messungen und anspruchsvolle Partikelanalysen

Die Mikroskop-Serie DSX von Olympus setzt neue Standards für Industrie-Mikroskope. Dank hochentwickelter Funktionen und einer übersichtlichen Benutzerschnittstelle gelingt es auch Neueinsteigern, mit den digitalen Mikroskopen der DSX-Serie auf Anhieb, hervorragende Bilder und verlässliche Resultate mehr

Einfacher und schneller: Raman-Mikrospektroskopie mit automatischer Fokusnachführung

Das neue konfokale Raman-Mikroskop inVia™ Qontor® ist das High-End-Raman-Mikrospektroskop von Renishaw. Aufbauend auf dem in der Grundlagenforschung bereits marktführenden inVia Reflex verleiht das inVia Qontor der Leistungsfähigkeit und Benutzerfreundlichkeit eine neue Dimension.  Das Besondere an mehr

Alle Videos zu Mikroskope

White Paper Mikroskope

q&more Artikel Mikroskope

  • Fitnesstest von frei beweglichen Zellen

    Die Analyse von einzelnen Zellen ist nie einfach. Und es wird noch schwieriger, wenn die Zellen nicht auf einer Oberfläche fixiert sind, sondern sich frei bewegen. Hier schafft eine neue, innovative Technologie Abhilfe. Die Raman-Trapping-Mikroskopie fixiert frei bewegliche Proben während der Spektralanalyse und ermöglicht so neue Einsichten in Merkmale und Verhalten von eukaryotischen Zellen und Mikroorganismen. mehr

Lexikondefinition

Cantilever Mikroskop

Cantilever Mikroskop Als Cantilever wird die Messnadel von Rasterkraftmikroskop en (AFM) bezeichnet. Diese besteht typischerweise aus einer ca. 3,4 mm langen und 1,6 mm breiten Substratfläche, an der sich eine durch Ätztechnik herges ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.