Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

BASF gründet BASF Toda America LLC (BTA) für Batteriematerialien

09.03.2018

BASF, der weltweit größte Chemiezulieferer für die Automobilindustrie, hat die Vereinbarung zur Gründung von BASF Toda America LLC (BTA) vollzogen. Als ein weiterer Schritt entlang der BASF-Wachstumsstrategie für ihr Geschäft mit Batteriematerialien wird das neue Unternehmen mehrheitlich im Besitz und unter der Kontrolle von BASF stehen. Es handelt sich um die zweite erfolgreiche Kooperation von BASF und TODA. BTA wird hochenergetische Nickel-Kobalt-Mangan- (NCM) und Nickel-Kobalt-Aluminium-Oxid (NCA) Kathodenmaterialien für Anwendungen im Bereich Elektromobilität produzieren und vertreiben.

Mit Standorten in Elyria, Ohio, und Battle Creek, Michigan, wird BTA führende Expertise in der Herstellung von Kathodenmaterialien anbieten. Mit ihrer verstärkten Präsenz in Nordamerika kann BASF für ihre wichtigen globalen Kunden eine strategische Lieferposition anbieten und innovative Kathodenmaterialien herstellen.

„Die Neugründung von BTA ist ein weiterer strategischer Schritt für das Batteriematerialiengeschäft der BASF. BASF beliefert derzeit wichtige Automobilplattformen mit Batteriematerialien und befindet sich im Qualifizierungsprozess für alle wesentlichen zukünftigen Plattformen“, sagt Kenneth Lane, Leiter des Unternehmensbereichs Catalysts von BASF. „Mit dieser Investition setzt BASF ihre Vision fort, eine globale Fertigungspräsenz für Batteriematerialien aufzubauen und steigende Nachfragen im Markt zu beantworten.“

„Mit einer lokalen Produktion kann BASF besser mit nordamerikanischen Kunden aus der Automobilbranche zusammenarbeiten und diese bedienen“, sagt Jeffrey Lou, Leiter der globalen Geschäftseinheit Battery Materials bei BASF. „In Kombination mit den weltweiten Ressourcen der BASF für Forschung und Entwicklung und einem kombinierten Technologieportfolio ist BASF in der Lage, die Anforderungen unserer Kunden zu unterstützen und eine aktive Rolle bei der Entwicklung des rapide wachsenden Markts für Kathodenmaterialien für den Bereich Elektromobilität in Nordamerika und darüber hinaus einzunehmen.“

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • BASF
  • Batteriematerialien
  • Kathodenmaterialien
  • Automobilindustrie
  • Produktion
Mehr über BASF
  • News

    BASF und Solenis planen Papier- und Wasserchemikaliengeschäfte zusammenzuschließen

    BASF und Solenis haben am 2. Mai 2018 eine Vereinbarung über einen Zusammenschluss des BASF-Geschäfts für Wet-End Papier- und Wasser­chemikalien mit Solenis unterzeichnet. Das kombinierte Unternehmen hatte im Jahr 2017 einen Pro-Forma-Umsatz von rund 2,4 Milliarden € und beschäftigte etwa 5 ... mehr

    BASF erzielt Ergebnisanstieg

    „Das erste Quartal 2018 verlief erfreulich, wir sind gut in das Jahr gestartet“, kommentierte Dr. Kurt Bock, Vorstandsvorsitzender der BASF SE, den Ergebnisanstieg gegenüber den ersten drei Monaten des Vorjahres im Rahmen der BASF-Hauptversammlung im Congress Center Rosengarten in Mannheim. ... mehr

    Der neue BASF-Chef: Chemiker mit Erfahrung als Pianist

    (dpa) «Nach vorne», «Innovation», «Begeisterung»: Wer mit dem neuen BASF-Chef Martin Brudermüller spricht, hört diese Worte öfter. Sie signalisieren eine Dynamik, die dem Chemiker eigen zu sein scheint. Der sportlich und offensiv wirkende 56-Jährige ist seit 30 Jahren bei der BASF und hatte ... mehr

  • Videos

    Industrielle Synthese von Ammoniak - Wie funktioniert das?

    Im September 1913 ging bei der BASF in Ludwigshafen die erste Produktionsanlage zur industriellen Synthese von Ammoniak in Betrieb. Das Haber-Bosch-Verfahren zur Ammoniaksynthese, das bei der BASF im September 1913 erstmals erfolgreich umgesetzt wurde, war der entscheidende Schritt ins Zeit ... mehr

  • Firmen

    BASF Construction Solutions GmbH

    Die BASF Construction Polymers GmbH, Trostberg, ist ein führender Hersteller von Bau- und Ölfeldpolymeren. Unser Produktpalette umfasst im Bereich Bauchemie Fließmittel, Dispergiermittel, Verflüssiger, Rheologiemodifizierer, Stabilisierer, Entschäumer und Luftporenbildner für Beton, Mörtel, ... mehr

    BASF Polyurethanes GmbH

    Bei Polyurethanen ist BASF führender Anbieter von Systemen, Spezialitäten und Grundprodukten. Mit seinem weltweiten Netzwerk von 38 Polyurethan-Systemhäusern und seinem breiten Produkt- und Services-Portfolio ist das Unternehmen bevorzugter Partner seiner Kunden in vielen Branchen. Die BAS ... mehr

    BASF Fine Chemicals Switzerland SA

    mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.