Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Umweltschutz

Firmen Umweltschutz

iCD. Vertriebs GmbH, Deutschland

Die iCD. ist ein nach ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen und seit 1986 ein führender Hersteller von Software zur Laborautomatisation. Weltweit mehr als 300 Kunden aus Bereichen der Prozessindustrie (Pharma/Biotech, Chemie/Petrochemie, Lebens- und Genussmittel, Kosmetik, Automotive) setzen unsere So mehr

SCAT Europe GmbH, Deutschland

Der tägliche Umgang mit gesundheits- und umweltschädlichen Substanzen soll besonders im Labor reibungslos und sicher ablaufen. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung stellt SCAT Europe das kompletteste Sortiment aus Sicherheitssystemen zur Verfügung, um Behälter mit kritischen Flüssigkeiten auch beim Zugr mehr

Umweltinstitut Offenbach GmbH, Deutschland

Die UMWELTINSTITUT OFFENBACH GmbH ist ein Dienstleistungsunternehmen mit den Schwerpunkten Fort- und Weiterbildung sowie Beratungsleistungen im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz. Das Angebot orientiert sich an gesetzlichen Forderungen und Kundenwünschen. Praxiserfahrung aus der Beratung fli mehr

Alle Firmen zu Umweltschutz

News Umweltschutz

  • Mehr als 260.000 Unternehmen müssen Umweltnorm ISO 14001 anpassen

    Die internationale Norm für Umweltmanagement ISO 14001 wird derzeit überarbeitet und soll voraussichtlich im Juli 2015 in Kraft treten. Dadurch ergeben sich eine Reihe von Änderungen für mehr als 260.000 Unternehmen weltweit, die nach Angaben des Umweltbundesamtes nach dieser populärsten Umweltnorm mehr

  • DuPont zahlt Milliarden wegen Umweltverschmutzung

    (dpa-AFX) Den US-Chemieriesen Dupont kommen Verstöße gegen amerikanische Umweltgesetze teuer zu stehen. Der Konzern zahlt 1,85 Milliarden Dollar (1,42 Mrd Euro) im Rahmen eines Vergleichs mit der US-Umweltschutzbehörde EPA, da er nicht ordnungsgemäß über die Risiken eines Unkrautvernichters aufklärt mehr

  • Evonik setzt sich ambitionierte Umweltziele

    Evonik Industries hat sich neue langfristige Umweltziele gesetzt und diese im Nachhaltigkeitsbericht 2013 veröffentlicht. Bis 2020 will Evonik die spezifischen Treibhausgasemissionen gemäß Greenhouse Gas Protocol in Relation zur Produktion gegenüber 2012 um 12 Prozent senken. Die Kennzahl umfasst al mehr

Alle News zu Umweltschutz

White Paper Umweltschutz

  • Auf dem Weg zur "Grünen Chemie"

    Der Begriff "grüne Chemie" hat sich in den letzten Jahren als Bezeichnung für chemische Verfahren etabliert, die bestimmten Anforderungen an Ressourcenschonung und Umweltschutz gerecht werden. Ziel ist es, durch die Auswahl von geeigneten Reaktionswegen und -medien unerwünschte Nebenprodukte zu vermeiden. Ein Beispiel ist die Herstellung von Biokraftstoffen, die für viele Autofahrer eine umweltfreundliche Alternative geworden sind. mehr

  • Vom Produzenten zum Verbraucher – Kühlkette mit natürlichen Kältemitteln

    Die Europäische Union ist der zweitgrößte Markt für Tiefkühlkost weltweit. Der Verbrauch von gekühlten und tiefgefrorenen Waren wächst dort jährlich um mehr als zehn Prozent. Das Managen der großen Lebensmittelmengen ist keine leichte Aufgabe für Produzenten, Lager-Logistiker und Händler, die dafür sorgen, dass die Güter ihr Ziel – den Endkonsumenten – erreichen mehr

  • Wie bei modernen Biogasanlagen die Gasausbeute optimiert werden kann

    6.000 Biogasanlagen gibt es inzwischen in Deutschland, schätzungsweise 4,3 Millionen Haushalte können heute jährlich mit etwa 15 Milliarden kWh Strom versorgt werden. Allein im vergangenen Jahr kamen 1.000 neue Anlagen hinzu. Ihre Basis bilden nachwachsende Rohstoffe, meist von benachbarten Äckern, sowie Gülle aus der Tierhaltung mehr

Alle White Paper zu Umweltschutz

Veranstaltungen Umweltschutz

Alle Veranstaltungen zu Umweltschutz

Stellenanzeigen Umweltschutz

  • Chemiker (m/w)

    Die BEG mbH mit ihrer Tochtergesellschaft BEG logistics GmbH ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen der Kreislauf- und Wasserwirtschaft. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen Chemiker (m/w). Wir suchen eine Nachwuchskraft, die die Geschäftsführung bei der Erfüllung aller gesetzlichen, mehr

  • Naturwissenschaftler als Trainees (m/w)

    Für unseren Entwicklungs-, Produktions- und Fertigungsstandort Frankfurt am Main suchen wir für die Bereiche Wirkstoffproduktion Biotechnik, Engineering Biotechnik, Prozessentwicklung Biotechnologie sowie Arzneimittelfertigung in Kooperation mit Provadis – dem Fachkräfte-Entwickler der Industrie zum mehr

Fachpublikationen Umweltschutz

q&more Artikel Umweltschutz

  • Herausforderungen

    Am Markt gehört die Grüne Chemie gegenwärtig zu den wichtigsten Themen. Für die strategische Unternehmensentwicklung gewinnt die Nachhaltigkeit zunehmend an Bedeutung. Der im Jahr 1991 geprägte Begriff „Grüne Chemie“ stellt den Schutz der menschlichen Gesundheit und der Umwelt in den Mittelpunkt. Für die Grüne Chemie wurden 12 Prinzipien formuliert, um Chemiker und die chemische Industrie bei der Entwicklung neuer chemischer Produkte und Prozesse oder bei der Überarbeitung bereits bestehender Produkte zu unterstützen. Das Ziel: Die industrielle Belastung zu verringern oder zu beseitigen. Das im Jahr 1997 als Non-Profit-Organisation gegründete American Chemical Society Green Chemistry Institute (ACS GCI) setzt sich für die Förderung der Grünen Chemie ein. Das Institut, das über Ortsgruppen in über 24 Ländern verfügt, trat 2001 der ACS bei, um seine globale Mission weiter voranzubringen. „q&more“ war im Gespräch mit Dr. Jennifer L. Young, einer renommierten Expertin und Managerin bei ACS GCI, zu den aktuellen Fragestellungen und Herausforderungen im Bereich der Grünen Chemie. mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.