Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Das aus erneuerbaren und nachhaltigen Rohstoffen gewonnene Sulapac-Material ist vollständig biologisch abbaubar und frei von Mikroplastik. Sulapac-Produkte wurden für Markenartikler entwickelt, die durch Verwendung ökologischer Premium-Materialien Kunststoffabfälle eliminieren und ihr Engagement für Nachhaltigkeit unter Beweis stellen wollen. Das im finnischen Helsinki ansässige Unternehmen wurde 2016 von Suvi Haimi und Laura Kyllönen gegründet.

Mehr über Sulapac
  • News

    Entwicklung von biologisch abbaubaren Trinkhalmen

    Stora Enso und Sulapac setzen ihre Bemühungen zur Bekämpfung des globalen Kunststoffabfallproblems fort und präsentierten auf der Slush 2018 die Demoversion von nachhaltigen Trinkhalmen. Die nachhaltigen, für die Massenproduktion konzipierten Trinkhalme soll herkömmliche Trinkhalme aus Kuns ... mehr

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.