Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Honeywell Safety Products Deutschland GmbH & Co. KG

Das breiteste Produktportfolio zum Schutz von Kopf bis Fuß

Wir haben eine Vielzahl an Produkten in unserem Portfolio, die Schutz vor Gefahrstoffen und anderen Gefährdungen bieten, darunter leistungsstarke Chemikalienschutzhandschuhe, Atemschutz, Augen- und Gesichtsschutz, Chemikalien- und Strahlenschutzkleidung sowie Sicherheitsschuhe, Gehörschutz und Absturzsicherung. Mit bekannten Marken wie Honeywell, Howard Leight, Miller, North, KCL und OTTER hat Honeywell PPE heute das breiteste Sortiment an Sicherheitsprodukten und -Lösungen auf dem Markt.

Honeywell PPE bündelt heute die jahrzehntelange Erfahrung in der Produktion spezialisierter Schutzausrüstungen aller seiner Marken und vereint sie in der Stärke eines einzigen Partners. Auf dieser Basis begegnen wir unseren Kunden als kompetenter Partner im Bereich der Arbeitssicherheit. Wir bieten ihnen nicht nur hochwertige und innovative Schutzausrüstung, sondern auch umfassende Sicherheitslösungen, die sowohl Sicherheitsfachkräfte als auch einzelne Anwender bei ihrer täglichen Arbeit unterstützen:

• Schulungen zu PSA von Kopf bis Fuß, Normen und gesetzlichen Vorgaben, gesetzlich vorgeschriebene Unterweisungen und Höhenrettungstrainings • Dokumentation und Beratung: Umfassendes PSA-Konzept inkl. Begleitung der Risiko-Gefahrenanalyse vor Ort, detailliertem PSA-Plan, vollständiger Dokumentation der eingesetzten PSA nach den Anforderungen des Arbeitsschutzgesetzes und regelmäßige Revision • ChemPro®-Chemikaliendatenbank: über 350.000 Gefahrstoffe, mit welchen unsere Schutzhandschuhe geprüft wurden, um genaue Permeationszeiten angeben und Produkte entsprechend spezifischem Gefahrstoff und Einsatzbereich empfehlen zu können

Mit 110.000 Mitarbeitern an 970 Standorten verfügt Honeywell PPE über ein enormes Netzwerk mit hoher Leistungsfähigkeit in Produktion und Entwicklung und beste Voraussetzungen für erstklassigen Service und Support.

• Über 100 Jahre Innovation bei Honeywell • 18.000 Ingenieure und 9.000 Sofware-Entwickler • Vertrauenswürdige Sicherheitsmarken zum Schutz von mehr als 500 Mio. Anwendern weltweit • Globale F&E-Zentren für industrielle Sicherheit in Nordamerika, China und 7 EU-Ländern • 12 Fertigungsstandorte in EMEA (6 in Frankreich, 2 in Deutschland) • Sicherheit durch technologie-getriebene Innovation • Materialwissenschaft - Innovation durch neue Materialien, Zusammensetzung und Beschichtungen • Industriedesign - Weltklasse-Design für Anwender- und Kundenerfahrung • Die Zukunft der Sicherheit – „Connected Worker“ und Safety Suite Web-Anwendung

Mehr über Honeywell
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.