tesa Werk Offenburg GmbH

Profil

Die tesa Werk Offenburg GmbH - kurz: tWO - wurde 1961 als hundertprozentige Tochtergesellschaft der Beiersdorf AG gegründet. Seit der Gründung der tesa AG 2001 ist das tWO ein Unternehmen der tesa Gruppe. Mit derzeit 483 Mitarbeitern, darunter 35 Azubis, und einer Jahresproduktionsmenge von ca. 250 Millionen Quadratmetern ist das Werk Offenburg der weltweit größte Produktionsstandort innerhalb der tesa AG.

70 Prozent der in Offenburg hergestellten Produkte werden als Industrieprodukte weiterverarbeitet - zum Beispiel in der Automobil- und Elektroindustrie. Zu den Kunden gehören Audi, BMW, Daimler, Ford, Opel, VW, BASF, Bosch und Siemens.

Die anderen Produkte sind für den privaten Konsumenten bestimmt, darunter der berühmte tesafilm®, tesapack®, tesakrepp® sowie die vielseitig einsetzbaren Gewebebänder.

Ein Schwerpunkt des Standorts liegt auf der lösungsmittelfreien, umweltfreundlichen Produktion von Klebebändern. So ist im tWO seit einigen Jahren ein neuartiges, bei tesa entwickeltes und patentiertes Verfahren in Betrieb, mit dem sich sämtliche Kreppbänder lösungsmittelfrei beschichten lassen.

Insgesamt wird inzwischen mehr als 60 Prozent der gesamten Produktion des Werks ohne den Einsatz von Lösungsmitteln hergestellt.

Mehr über tesa
  • News

    Recycelte PET-Flaschen werden zu Klebebändern

    tesa bringt ein neues Verpackungsklebeband in den Handel. tesa® 60412 besteht aus einem Träger mit 70-prozentig recyceltem (PCR) PET und einem wasserbasierten Acrylatklebstoffsystem. Das Unternehmen erweitert damitsein Produktportfolio leistungsstarker Verpackungsklebebänder, die anteilig a ... mehr

    tesa SE: Neuorganisation der Geschäftsregion Deutschland

    Andreas Walkembach ist seit 1. Juli 2018 Leiter der neuen Geschäftsregion Deutschland der tesa SE. Er verantwortet damit künftig das gesamte Portfolio der ehemaligen Geschäftsbereiche Industrie Deutschland sowie Consumer & Craftsmen Deutschland, die bisher getrennt geführt wurden. „Nachdem ... mehr

    Klebeband-Hersteller setzt auf Elektro-Autos

    (dpa) Tesa sieht in dem bevorstehenden Wandel der Automobilindustrie große Chancen. «Für den Übergang des Automobils ins elektrische und digitale Zeitalter ist Tesa gut aufgestellt», sagte Tesa-Vorstand Norman Goldberg am Donnerstag in Norderstedt bei Hamburg. Schon heute sei Tesa sowohl in ... mehr

  • Firmen

    tesa SE

    Die tesa AG ist einer der weltweit führenden Hersteller selbstklebender Produkt- und Systemlösungen für Industrie, Gewerbe und Konsumenten. 125 Jahre Erfahrung in der Beschichtungstechnologie sowie der Entwicklung von Klebmassen und innovativer Produktlösungen haben das Unternehmen mit Haup ... mehr