Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Kalibrierung

Firmen Kalibrierung

Hirschmann Laborgeräte GmbH & Co. KG, Deutschland

Produkte von Hirschmann sind seit 50 Jahren in den Laboren von über 100 Ländern der Erde zuhause. Unsere Laborgeräte, maßanalytische Glasgeräte, Präzisionskapillaren und Schlauchpumpen sind dabei mehr als durchdachtes, hochwertiges Werkzeug für die Spezialisten im Labor. Sie können individuell auf mehr

Bernd Kraft GmbH, Deutschland

Seit über 40 Jahren produziert die Bernd Kraft® GmbH ausschließlich in Deutschland mittlerweile über 10.000 gebrauchsfertige Laborchemikalien in Gebinden von 1 ml bis 1.000 l. Das Sortiment reicht von Standards für die chemische Analytik, Maß- und Pufferlösungen, Reagenzien für Analysenge mehr

Waters GmbH, Deutschland

Die Waters Corporation ist einer der weltweit führenden Komplettanbieter in den Bereichen Flüssigkeitschromatographie (UPLC/HPLC), Massenspektrometrie (MS), Rheologie und Thermische Analyse. Die Geschäftsbereiche erstrecken sich über die Forschung & Entwicklung, die Herstellung und den Vertrieb von mehr

Alle Firmen zu Kalibrierung

Produkte Kalibrierung

Die erste Wahl für die Kalibrierung anderer Referenzgewichte oder Präzisionsanalysewaagen

Jahrelange Erfahrung und unzählige Kundenrückmeldungen haben dazu beigetragen, unsere Gewichte und unser Zubehör ständig zu verbessern mehr

Sie wollen Ihre eigenen GC-Kalibrier-Gas-Standards erzeugen?

Der Dynacalibrator 150 ist eine kompakte Einheit, die präzise Gas-Konzentrationen erzeugt, die Sie benötigen. mehr

Spektralfotometer überprüfen mit zertifizierten Referenzmaterialien

Sichern Sie die Rückführbarkeit Ihrer Messergebnisse durch regelmäßige Qualifizierung von Spektralfotometern mit zertifizierten Referenzmaterialien. mehr

Alle Produkte zu Kalibrierung

Software Kalibrierung

Sparen Sie Zeit, Geld und Kraft - Pipettenmanagement leicht gemacht

EasyDirect enthält eine vollständige Liste Ihrer Pipetten, einschließlich Kalibrierzertifikate und Verifizierungsberichte mehr

Kataloge Kalibrierung

Risiko minimieren! Zertifizierte Referenzmaterialien für Fluorimetrie, NIR- und UV-Vis-Spektroskopie

Starna bietet das weltweit umfangreichste Angebot zertifizierter Referenzmaterialien für gesamten Wellenlängenbereich vom tiefen UV bis NIR (190 - 2850 nm). mehr

Dienstleistungen Kalibrierung

Gewährleistung der zuverlässigen Leistung Ihrer Geräte

Die Kalibrierung von Wägeinstrumenten dient dazu, die Leistung unter realen Betriebsbedingungen zu bewerten mehr

News Kalibrierung

  • Quantenkaskaden-Laser misst Ethanol

    Quantenkaskaden-Laser können kleinste Moleküle hochpräzise messen. Bei grösseren Gasmolekülen allerdings versagt die Technologie – bis jetzt! Forscher der Empa haben es geschafft, Ethanol, ein wichtiges organisches Molekül, mit Hilfe eines solchen Lasers zu quantifizieren. In Zusammenarbeit mit dem mehr

  • Kalibrierung optischer Messgeräte

    Um präzise Daten zu liefern, müssen Messgeräte regelmäßig kalibriert werden. Dabei helfen Prüfkörper, sogenannte Normale, Referenzwerte bereitzustellen und somit die Genauigkeit des Messgerätes zu beurteilen. Auch bei flächenhaft arbeitenden Messtechniken, die aufgrund ihrer bisher nicht vollständig mehr

  • Immer richtig messen – dank lumineszierender Einkristalle

    Ein Referenzmaterial zur Kalibrierung, das beinah ewig stabil bleibt? Die FH Münster und das Forschungsinstitut für mineralische und metallische Werkstoffe Edelsteine/Edelmetalle (FEE) haben es zumindest für optische Spektrometer gefunden, mit denen Lampen sowie LED als auch geeignete Leuchtstoffe f mehr

Alle News zu Kalibrierung

Videos Kalibrierung

Spektralfotometer überprüfen mit zertifizierten Referenzmaterialien

Die regelmäßige Qualifizierung von Spektralfotometern mit zertifizierten Referenzmaterialien sichert die Rückführbarkeit Ihrer Messergebnisse auf internationale Standards (z. B. NIST, ASTM). Referenzmaterialien für die UV/Vis-Spektralfotometrie von Hellma Analytics garantieren Regelkonformität (Ph. mehr

Gewährleistung der zuverlässigen Leistung Ihrer Geräte

Die Kalibrierung von Wägeinstrumenten dient dazu, die Leistung unter realen Betriebsbedingungen zu bewerten. Sie gewährleistet, dass das Gerät innerhalb der zulässigen Toleranzen arbeitet und reproduzierbare Messresultate liefert, um eine gleichbleibende Produktqualität zu erreichen, die Produktivit mehr

Prozessüberwachung und Steuerung jederzeit im Blick

Die Hamilton Bonaduz AG hat eine neue Version der ArcAir Software auf den Markt gebracht, welche die Überwachung und Steuerung von Arc Sensoren mit Hilfe mobiler Endgeräte auf ein neues Niveau hebt. Die Software wurde im Rahmen der Optimierung als hybride Plattform angelegt. Das responsive Design de mehr

Alle Videos zu Kalibrierung

White Paper Kalibrierung

Alle White Paper zu Kalibrierung

Fachpublikationen Kalibrierung

  • Oberflächenfacettierung und Rekonstruktion von Ceroxid‐ Nanopartikeln

    Abstract Die Anordnung der Atome an Metalloxid‐Oberflächen bestimmt deren physikalische und chemische Eigenschaften. Sie ist für viele Anwendungen von entscheidender Bedeutung, vor allem bei der heterogenen Katalyse und der Photokatalyse. Während für die Bestimmung von Oberflächenstrukturen von mehr

  • Highly Conductive [3×n] Gold‐Ion Clusters Enclosed within Self‐Assembled Cages

    Ionenbrücke über Goldlücke: Der Elektronentransport in Gold‐Nanolückenelektroden über diskrete Anordnungen von Goldionen in Koordinationskäfigen (siehe Bild) wurde direkt mit STM gemessen. Eine präzise Kalibrierung des Elektronentransportabstands ergab eine gute Leitfähigkeit und mit zunehmendem mehr

  • Gilt das universelle Gesetz für verzweigte Polymere?

    Ein einfacher und etablierter Weg, um die Größe von Polymer‐Makromolekülen zu bestimmen, beruht auf der „universellen Kalibrierung”︁ basierend auf der Flory‐Fox‐Gleichung. Der Einfluss der Segmentdichte von realen verzweigten Systemen auf diese fundamentale Gleichung wurde nun systematisch unters mehr

Alle Fachpublikationen zu Kalibrierung

q&more Artikel Kalibrierung

  • Workflow

    Gemäß der „International Conference on Harmonisation of Technical Requirements for Registration of Pharmaceuticals for ­Human Use“ (ICH) müssen als Teil einer Methodenvalidierungsstudie analytische Methoden auf ihre Linearität getestet werden. Der gängige Prozess hierfür sieht vor, für fünf verschiedene Kalibrierungsstufen ­Standards vorzubereiten und jeden einzelnen Standard dreimal zu injizieren. Der Konzentrationsbereich liegt dabei in der Regel zwischen 70 % bis 130 % der Nennkonzentration. mehr

  • Präzision

    Abweichungen bei der Durchführung von Tests und OOS („Out-of-Specification“)-Ergebnisse bei der analytischen Prüfung von Arzneimitteln sind noch immer der einsame Spitzenreiter unter den Mängelpunkten bei Behördeninspek­tionen (insbesondere bei solchen der amerikanischen Gesundheits­behörde FDA) von Qualitätskontrolllabors der pharmazeutischen Industrie. Warum das trotz aller Fortschritte in der pharmazeutischen Analytik noch immer so ist, versucht dieser Artikel zu erklären… mehr

  • Per Gewicht zum Volumen

    Labormitarbeiter wissen, dass nur bei regelmässig überpüften Pipetten Genauigkeit und Präzision gewähr­leistet sind. Doch das Überprüfen der Flüssigkeitsvolumina, speziell wenn diese sehr klein sind, birgt Risiken. Hier stellen gravimetrische Methoden zum Überprüfen und Kalibrieren von Pipetten präzise und normkonforme Lösungen dar, die sicherstellen, dass diese wichtigen Laborinstrumente immer innerhalb der Spezifi­kationen funktionieren. mehr

Alle q&more Artikel zu Kalibrierung

Autoren Kalibrierung

  • Isabelle Schrepfer

    Isabelle Schrepfer, geb. 1986, studierte Biologie mit Abschluss Bachelor an der ETH Zürich. Im Anschluss erwarb sie dort den Magister im Fach Neurowissenschaften. Danach arbeitete sie am Institut für Hirnforschung als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Seit 2010 ist Isabelle Schrepfer für die Mettler- mehr

  • Christian Müller-Schöll

    Christian Müller-Schöll, Jahrgang 1966, studierte Maschinenbau an der Universität Stuttgart und schloss sein Studium als Diplom-Ingenieur ab. An der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften erhielt er das Zertifikat für Integriertes Risikomanagement. 15 Jahre lang leitete er das primäre mehr

  • Dr. Klaus Fritsch

    Klaus Fritsch ist Compliance-Manager des globalen Geschäftsbereichs Laboratory Weighing bei Mettler-Toledo. Er ist seit 2005 bei Mettler-Toledo als leitender Metrologe tätig und berät Unternehmen der Branche zur Einhaltung geltender Bestimmungen bei der Anwendung von Wägesystemen. Er promovierte 199 mehr

Lexikondefinition

Kalibrierung

Kalibrierung Die Überprüfung von Messgeräten, für die es keine gesetzlichen Vorgaben gibt, nennt man nicht Eichung , sondern Kalibrierung. Im Gegensatz zum Eichen ist sie also keine hoheitlich vorgeschriebene Aufgabe. Gründe für das Kalibrieren s ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.