Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Kalibrierung

Firmen Kalibrierung

Peter Huber Kältemaschinenbau AG, Deutschland

Temperiergeräte für Forschung und Industrie: umweltverträgliche Kälteerzeugung bis 130 kW Kälteleistung, -120 bis +425°C, hohe Genauigkeit, schnelle Temperaturwechsel, Dialogfähigkeit für Prozesskontrolle und Automation mehr

Fluxana GmbH & Co. KG, Deutschland

FLUXANA® - XRF Application Solutions Unser Kundenkreis sind die Anwender der Röntgenfluoreszenzanalyse (RFA). Diese spektroskopische Methode wird zur Elementanalyse eingesetzt. Damit kann die anorganische Zusammensetzung einer Substanz / eines Produktes bestimmt werden. Anwendung findet die Methode mehr

Starna Scientific Limited, Großbritannien

In enger Zusammenarbeit mit nationalen Metrologie-Instituten (NMIs), internationalen Aufsichtsbehörden und Geräteherstellern spielt Starna als Weltmarktführer dieser Technologie seit über 50 Jahren eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung von zertifizierten Referenzmaterialien für die Spektrosko mehr

Alle Firmen zu Kalibrierung

Produkte Kalibrierung

Sie wollen Ihre eigenen GC-Kalibrier-Gas-Standards erzeugen?

Der Dynacalibrator 150 ist eine kompakte Einheit, die präzise Gas-Konzentrationen erzeugt, die Sie benötigen. mehr

Erzeugen Sie Ihre eigenen Gas-Kalibrierstandards

Bei einer konstanten Temperatur gibt das Röhrchen die Verbindung durch den permeablen Abschnitt mit einer konstanten Rate ab mehr

Oft kopiert, nie erreicht: Schnelle, präzise, sichere GPC/SEC Kalibration

Kalibration ohne lästiges Einwiegen - einfach Lösungsmittel zugeben, abwarten und direkt injizieren ✓ Für jede Anwendung das richtige Material: Dextran, Pullulan, PEG/PEO, PMMA, PS ✓ Abgestimmte Molmassen in farbcodierten 1.5, 4 oder 10 mL Vials ✓ mehr

Alle Produkte zu Kalibrierung

News Kalibrierung

  • Elektronische digitale Messuhren überwachen und kalibrieren

    Messuhren werden in der Qualitätssicherung produktionsnah und in Messräumen sehr häufig eingesetzt. Ihre Flexibilität erlaubt ein breites Einsatzspektrum. Die neue Richtlinie VDI/VDE/DGQ/DKD 2618 Blatt 11.4 definiert Verfahren für die Bauart-/Typprüfung, die Erst-/Eingangsprüfung sowie für die Überw mehr

  • Prüfung und Kalibrierung von mechanischen Messuhren

    Die Prüfung von Messgeräten ist wichtig, um die Qualität der Messungen selbst sicherzustellen – stimmt das Messgerät nicht, kann auch das Ergebnis nicht stimmen. Daher ist es notwendig, Messuhren in regelmäßigen Abständen auf ihre Funktionalität zu überprüfen und zu kalibrieren. Die neue Richtlinie mehr

  • Quantenkaskaden-Laser misst Ethanol

    Quantenkaskaden-Laser können kleinste Moleküle hochpräzise messen. Bei grösseren Gasmolekülen allerdings versagt die Technologie – bis jetzt! Forscher der Empa haben es geschafft, Ethanol, ein wichtiges organisches Molekül, mit Hilfe eines solchen Lasers zu quantifizieren. In Zusammenarbeit mit dem mehr

Alle News zu Kalibrierung

Videos Kalibrierung

Keine Zeit für falsche Messergebnisse - deshalb: Zertifizierte UV/Vis Referenzmaterialien von Hellma

Zertifizierte Referenzmaterialien für die UV/Vis-Spektralphotometrie, erfüllen international anerkannte Standards und sorgen für höchste Prozesstransparenz. Sie gewährleisten Regelkonformität (Ph. Eur., USP, DAB, GLP, DIN ISO 9001, ...) und schaffen damit die Basis für sichere und zuverlässige Messe mehr

Sparen Sie Zeit, Geld und Kraft - Pipettenmanagement leicht gemacht

Fehler beim Pipettieren haben viele Konsequenzen, von falschen Versuchsergebnissen bis hin zu Rückrufaktionen für Produkte, bei deren Herstellungsprozess fehlerhafte Pipetten eingesetzt wurden. Dies ist nicht nur kostspielig und zeitaufwändig, sondern es besteht auch das Risiko, dass eine Veröffentl mehr

White Paper Kalibrierung

Alle White Paper zu Kalibrierung

Fachpublikationen Kalibrierung

  • Oberflächenfacettierung und Rekonstruktion von Ceroxid‐ Nanopartikeln

    Abstract Die Anordnung der Atome an Metalloxid‐Oberflächen bestimmt deren physikalische und chemische Eigenschaften. Sie ist für viele Anwendungen von entscheidender Bedeutung, vor allem bei der heterogenen Katalyse und der Photokatalyse. Während für die Bestimmung von Oberflächenstrukturen von mehr

  • Highly Conductive [3×n] Gold‐Ion Clusters Enclosed within Self‐Assembled Cages

    Ionenbrücke über Goldlücke: Der Elektronentransport in Gold‐Nanolückenelektroden über diskrete Anordnungen von Goldionen in Koordinationskäfigen (siehe Bild) wurde direkt mit STM gemessen. Eine präzise Kalibrierung des Elektronentransportabstands ergab eine gute Leitfähigkeit und mit zunehmendem mehr

  • Gilt das universelle Gesetz für verzweigte Polymere?

    Ein einfacher und etablierter Weg, um die Größe von Polymer‐Makromolekülen zu bestimmen, beruht auf der „universellen Kalibrierung”︁ basierend auf der Flory‐Fox‐Gleichung. Der Einfluss der Segmentdichte von realen verzweigten Systemen auf diese fundamentale Gleichung wurde nun systematisch unters mehr

Alle Fachpublikationen zu Kalibrierung

q&more Artikel Kalibrierung

  • Gewichtige Ergänzung der Europäischen Pharmakopöe

    Das Wägen ist eine der wichtigsten Tätigkeiten von Labors in der Qualitätskontrolle (QC). Normalerweise ist es einer der ersten Schritte in einem längeren Analyseablauf, z.B. wenn eine Probe oder ein Standard für die anschließende Verdünnung und HPLC- bzw. qNMR-Analyse vorbereitet wird. mehr

  • Der wahre Wert

    Die rechtliche Bewertung von Rückständen in Lebensmitteln setzt voraus, dass der Messwert dem wahren Wert (engl.: true value) entspricht. Doch der wahre Wert einer Größe kann aber aufgrund der Messunsicherheit niemals exakt bestimmt werden. Welche Faktoren beeinflussen aber das Ergebnis und welche Anforderungen ergeben sich daraus für die Kalibration von Analysenmethoden? mehr

  • Blick aufs Ganze

    Die Richtlinien der „guten Herstellungspraxis“ (Good Manufacturing Practice, GMP) sind heutzutage die Basis für jegliche Produktion und Vermarktung von pharmazeutischen ­Wirkstoffen (Active Pharmaceutical Ingredients, APIs) und Arzneimitteln. Umfangreiche ­Qualitätsmanagementsysteme dokumentieren und ­kontrollieren Produktionsabläufe und -umgebung und nicht zuletzt die analytische Qualitätskontrolle. Am Ende dieses Prozesses vermittelt eine Fülle von Zahlen und Fakten Qualität und Performance der hergestellten ­Produkte. Das ist Stand der Technik. Die Praxis zeigt aber auch, dass die analytischen Zahlen oft noch viel mehr Informationen enthalten, die den Blick auf das ­„Ganze“ merklich beeinflussen können. mehr

Alle q&more Artikel zu Kalibrierung

Autoren Kalibrierung

  • Isabelle Schrepfer

    Isabelle Schrepfer, geb. 1986, studierte Biologie mit Abschluss Bachelor an der ETH Zürich. Im Anschluss erwarb sie dort den Magister im Fach Neurowissenschaften. Danach arbeitete sie am Institut für Hirnforschung als wissenschaftliche Mitarbeiterin. Seit 2010 ist Isabelle Schrepfer für die Mettler- mehr

  • Dr. Klaus Fritsch

    Klaus Fritsch ist Compliance-Manager des globalen Geschäftsbereichs Laboratory Weighing bei Mettler-Toledo. Er ist seit 2005 bei Mettler-Toledo als leitender Metrologe tätig und berät Unternehmen der Branche zur Einhaltung geltender Bestimmungen bei der Anwendung von Wägesystemen. Er promovierte 199 mehr

  • Christian Müller-Schöll

    Christian Müller-Schöll, Jahrgang 1966, studierte Maschinenbau an der Universität Stuttgart und schloss sein Studium als Diplom-Ingenieur ab. An der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften erhielt er das Zertifikat für Integriertes Risikomanagement. 15 Jahre lang leitete er das primäre mehr

Lexikondefinition

Kalibrierung

Kalibrierung Die Überprüfung von Messgeräten, für die es keine gesetzlichen Vorgaben gibt, nennt man nicht Eichung , sondern Kalibrierung. Im Gegensatz zum Eichen ist sie also keine hoheitlich vorgeschriebene Aufgabe. Gründe für das Kalibrieren s ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.