Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Kieselsäuren

Firmen Kieselsäuren

Wacker Chemie AG, Deutschland

WACKER ist ein global operierender Chemiekonzern mit Hauptsitz in München. Das Leistungsportfolio konzentriert sich schwerpunktmäßig auf Siliconchemie, Polymerchemie, Feinchemikalien und Biotech-Produkte, Polysilicium, Wafer und Einkristalle aus Reinstsilicium. Aufgrund seiner Kernkompetenzen gliede mehr

News Kieselsäuren

  • Evonik und Wynca nehmen neue pyrogene Kieselsäure-Anlage in Betrieb

    Evonik und das chinesische Unternehmen Wynca haben eine neue Anlage in Betrieb genommen, mit der pyrogene Kieselsäuren produziert werden. Sie ist Teil des Gemeinschaftsunternehmens Evonik Wynca (Zhenjiang) Silicon Material Co., Ltd. Die Anlage befindet sich im Zhenjiang New Material Industry Park in mehr

  • WACKER startet Produktion pyrogener Kieselsäure in den USA

    Der Münchner Chemiekonzern WACKER hat an seinem Standort Charleston im US-Bundesstaat Tennessee eine Anlage zur Herstellung pyrogener Kieselsäure offiziell in Betrieb genommen. Die Anlage besitzt eine jährliche Produktionskapazität von 13.000 Tonnen. WACKER wird diese Mengen sowohl für Verkaufszweck mehr

  • Evonik hat Kapazität für pyrogene Kieselsäure erweitert

    Fristgerecht hat Evonik den neuen Anlagenkomplex zur Produktion von pyrogener Kieselsäure in Antwerpen in Betrieb genommen. Damit kann das Spezialchemieunternehmen die hohe Nachfrage nach pyrogenen Kieselsäuren (Silica), die unter dem Namen AEROSIL® vermarktet werden, bedienen. Typische Anwendungen mehr

Alle News zu Kieselsäuren

Stellenanzeigen Kieselsäuren

  • Chemiker (m/w/d) R&D Precipitated Oxides

    Was Sie erwartet Initiieren, Leiten und Mitarbeit in F&E-Projekten zur Entwicklung und Optimierung von Produkten und Verfahren gefällter Kieselsäuren im internationalen Kontext mit besonderem Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit. Mitarbeit bei der weltweiten Übertragung neuer Produkte und Verfahr mehr

Verwandte Themen
Lexikondefinition

Kieselsäure

Kieselsäure Als Kieselsäuren werden die Sauerstoffsäuren des Silicium s (SiO2 · n H2O) bezeichnet. Im Deutschen hat es sich eingebürgert, auch alle möglichen Formen von synthetischem Siliciumdioxid allgemein als Kieselsäure zu be ... mehr

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.