Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

2-Ethoxyethanol



Strukturformel
Allgemeines
Name 2-Ethoxyethanol
Andere Namen
  • Ethylenglycolmonoethylether
  • Cellosolve, Ethyl cellosolve
Summenformel C4H10O2
CAS-Nummer 110-80-5
Kurzbeschreibung farblose Flüssigkeit
Eigenschaften
Molare Masse 90,12 g·mol−1
Aggregatzustand flüssig
Dichte 0,93 g·cm−3
Schmelzpunkt -100 °C
Siedepunkt 135 °C
Dampfdruck

5 hPa (20 °C)

Löslichkeit

mischbar mit Wasser, Ethanol, Ether, Aceton, Ethylacetat

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung aus RL 67/548/EWG, Anh. I
R- und S-Sätze R: 60-61-E20/21/22-10
S: 53-45
MAK

19 mg/m³

WGK 1
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

2-Ethoxyethanol ist eine farblose, leicht nach Ether riechende, giftige Flüssigkeit. Es wird in vielen Bereichen als Lösungsmittel benutzt und durch Reaktion von Ethylenoxid mit Ethanol hergestellt. 2-Ethoxyethanol reizt Augen und Schleimhäute, kann über die Haut aufgenommen werden und wirkt reproduktionstoxisch[1].

Referenzen

  1. R.A. El-Zein et al.: Exposure to ethylene glycol monomethyl ether: clinical and cytogenetic findings. Arch Environ Health. 57/4/2002. S. 371-6. PMID 12530607
 
Dieser Artikel basiert auf dem Artikel 2-Ethoxyethanol aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.