Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Nanopartikel

Firmen Nanopartikel

Wyatt Technology Europe GmbH, Deutschland

Wyatt Technology Europe GmbH ist der führende Anbieter in der Protein-, Polymer-, Biopolymer-, und Partikelcharakterisierung mit Lichtstreuung. Die von uns angebotenen Instrumente lassen sich ideal mit verschiedenen Trennmethoden (SEC/GPC, HPLC) kombinieren. Mittels Lichtstreudetektion (statische u mehr

Sympatec GmbH, Deutschland

Sympatec entwickelt, fertigt, vertreibt, betreut und unterstützt ein Portfolio bester Instrumente zur Analyse von Partikelgröße und Partikelform in Labor und Prozess für Kunden weltweit. Mit kontinuierlichen Innovationen in den Technologiefeldern Laserbeugung, Bildanalyse, Ultraschallextinktion und mehr

chemPUR Feinchemikalien und Forschungsbedarf GmbH, Deutschland

Ihr Partner für Chemie & Physik Die ChemPur Feinchemikalien und Forschungsbedarf GmbH wurde im Jahre 1988 unter dem damaligen Firmennamen Heraeus Feinchemikalien- und Forschungsbedarf GmbH als Tochterfirma der W.C. Heraeus GmbH Hanau gegründet. Seit 1996 versteht sich ChemPur als eigenständige Gmb mehr

Alle Firmen zu Nanopartikel

Produkte Nanopartikel

Partikelanalyse mittels Laserbeugung: leistungsstark und vielseitig

Enorme Leistungsfähigkeit und der breite Messbereich von 10 nm bis 5 mm – damit punktet der Partikelanalysator Horiba LA-960 von RETSCH Technology mehr

Proteine und Polymere schonend trennen mit Feldfluss-Fraktionierung

Die Eclipse® AF4 ist Wyatt Technologys neueste Generation des marktführenden Trennsystems, das auf der asymmetrischen Fluss-Feldfluss-Fraktionierung beruht mehr

News Nanopartikel

  • Licht am Ende des Nanotunnels für zukünftige Katalysatoren

    Mit einem neuartigen Nanoreaktor ist es Forschern der Chalmers University of Technology, Schweden, gelungen, katalytische Reaktionen auf einzelnen metallischen Nanopartikeln abzubilden. Ihre Arbeit könnte dazu beitragen, chemische Prozesse zu verbessern und zu besseren Katalysatoren und umweltfreund mehr

  • Nanokeramik aus der Kugelmühle

    Autokatalysatoren und Materialien etwa für Zahnimplantate könnten künftig robuster werden und sich einfacher herstellen lassen als bislang. Denn Chemiker des Max-Planck-Instituts für Kohlenforschung in Mülheim an der Ruhr haben einen Weg gefunden, Korund, eine besonders stabile Variante von Aluminiu mehr

  • Sichtbares Licht und Nanopartikel-Katalysatoren erzeugen wünschenswerte bioaktive Moleküle

    Chemiker der Northwestern University haben sichtbares Licht und extrem kleine Nanopartikel verwendet, um schnell und einfach Moleküle herzustellen, die der gleichen Klasse wie viele Leitverbindungen für die Medikamentenentwicklung angehören. Die Nanopartikel-Katalysatoren führen chemische Reaktionen mehr

Alle News zu Nanopartikel

Videos Nanopartikel

NanoWelten: NanoZukunft

ForscherInnen sind davon überzeugt: Nanotechnologie ist die Technologie der Zukunft und eröffnet uns neue Welten. Aber werden kleinste Prozesse auch zur Lösung globaler Probleme beitragen? Werden Nanoteilchen selbstständig grössere Objekte erbauen? Schon jetzt ist klar: Nanotechnologie bietet wi ... mehr

White Paper Nanopartikel

Alle White Paper zu Nanopartikel

Infografiken Nanopartikel

Nanotechnology Day & Everyday Uses of Nanotechnology

October 9 is National Nanotechnology Day in the US, as it’s 10/9 in the American date format (and one nanometre is 10–9 metres). This month’s edition of Periodic Graphics in C&EN takes a look at a selection of the nanotechnology that’s already made its way into our everyday lives. mehr

Stellenanzeigen Nanopartikel

Fachpublikationen Nanopartikel

Alle Fachpublikationen zu Nanopartikel

q&more Artikel Nanopartikel

  • Extrazelluläre Vesikel als biogene Transporter für Antibiotika

    Die Entwicklung neuer antimikrobieller Behandlungsstrategien ist eine zunehmende Herausforderung in der heutigen Gesundheitsforschung. Ein gezielter Transport von Wirkstoffen in bakteriell infiziertes menschliches Gewebe könnte die antibiotische Therapie schwer behandelbarer Keime signifikant verbessern. mehr

  • Mit Licht und Strom dem Schicksal einzelner Nanopartikel auf der Spur

    Die Kombination aus Dunkelfeldmikroskopie und Elektrochemie macht einzelne Nanopartikel in flüssigem Medium sichtbar. Hiermit kann die Aktivität von Katalysatoren während ihrer Anwendung ermittelt werden. mehr

  • Silber-Lipid-Zwerge

    Ca. 2–3 % der Bevölkerung leiden an Neurodermitis, eine ­Heilung gibt es nicht. Erforderlich ist eine mit starken Nebenwirkungen belastete symptomatische Therapie mit Arzneimitteln, z.B. Glucokortikoide. Mit der „Silber-Nanotechnologie“ wurde eine arznei­mittelfreie Anwendung gegen leichte bis mittlere Neurodermitis möglich. mehr

Autoren Nanopartikel

  • Prof. Dr. Rainer H. Müller

    Rainer H. Müller studierte und promovierte in Pharmazie in Kiel. Anschließend arbeitete er in der Nanotechnologie 5 Jahre an den Universitäten Nottingham und Paris-Süd. Seit 1992 ist er Professor für Pharmazeutische Technologie an der Freien Universität Berlin. Prof. Müller ist Miterfinder von Lipid mehr

  • Mathies V. Evers

    Mathies Evers, Jahrgang 1989, studierte Chemie an der Ruhr-Universität Bochum, wo er an der Synthese atompräziser molekularer Cluster forschte. Nach seinem Masterabschluss begann er seine Doktorarbeit am Lehrstuhl für Analytische Chemie II von Prof. Dr. Kristina Tschulik und wird durch den Exzellenz mehr

  • Kevin Wonner

    Kevin Wonner, Jahrgang 1995, studierte Chemie mit dem Schwerpunkt der elektrochemischen Untersuchung von Nanopartikeln an der Ruhr-Universität Bochum und ist seit 2018 Doktorand am Lehrstuhl für Analytische Chemie II von Prof. Dr. Kristina Tschulik im Rahmen des Graduiertenkollegs 2376. Er spezialis mehr

Alle Autoren zu Nanopartikel
Verwandte Themen

Merkliste

Hier setzen Sie das nebenstehende Thema auf Ihre persönliche Merkliste

Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.