05.01.2018 - Brenntag AG

Brenntag übernimmt Quimitécnica

Unternehmen verstärkt Marktpräsenz und Serviceportfolio in Portugal und Spanien

Brenntag übernimmt Quimitécnica.com – Comércio e Indústria Química S.A., Portugal („Quimitécnica“). Das Unternehmen bietet diversen Industriezweigen in Portugal, Nordspanien und mehreren afrikanischen Ländern ein breites Spektrum an Chemieprodukten, Mischungen, Logistik- und Lagerdienstleistungen an.

Karsten Beckmann, Vorstandsmitglied der Brenntag AG und CEO von Brenntag Europe, Middle East and Africa (EMEA), erklärt: „Die Übernahme von Quimitécnica ist eine wichtige strategische Ergänzung des Brenntag-Geschäfts auf der Iberischen Halbinsel, weil wir damit Zugang zu wichtigen Abnehmerbranchen in Portugal und in Nordspanien bekommen. Dadurch erweitern wir unser Angebot an Mehrwertleistungen für unsere Kunden und Lieferanten in der Region.“

Das Unternehmen verfügt über eine starke Marktposition in den Bereichen Industriechemikalien, Wasseraufbereitung, Zellstoff- und Papierherstellung sowie Spezialchemikalien.

Anthony Gerace, Managing Director Mergers & Acquisitions der Brenntag AG: „Mit einem breit gefächerten Produktangebot, das sich an vielfältige Abnehmerbranchen richtet, und sechs Standorten in strategisch günstiger Lage, die maßgeschneiderte Logistikdienstleistungen und Bestandsmanagement anbieten, ist Quimitécnica eine ausgezeichnete Plattform für die Erweiterung und Diversifizierung unserer Aktivitäten in Portugal und Spanien.“

Das erworbene Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2016 einen Umsatz von 37,0 Mio. Euro. Der Abschluss der Transaktion soll vorbehaltlich der vertraglich vereinbarten Abschlussbedingungen und aufsichtsrechtlichen Genehmigungen im Laufe der nächsten Wochen erfolgen.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Brenntag