Busch sichert sich Mehrheit an Pfeiffer Vacuum

06.11.2018 - Deutschland

(dpa) Die familiengeführte Busch SE hat sich die Mehrheit am Pumpenspezialist Pfeiffer Vacuum gesichert. Die Beteiligung von Busch habe die Schwelle von 50 Prozent am 2. November überschritten, teilte das Unternehmen am Montag in Asslar mit. Damit stehen dem TecDax-Unternehmen zugleich weitreichende Änderungen ins Haus. Zum einen werden beide Unternehmen nun enger im Einkauf und Vertrieb, in der Forschung & Entwicklung sowie in der IT zusammenarbeiten. Aber auch im Vorstand werden die Zuständigkeiten mit Beginn des Jahres 2019 neu geordnet. Pfeiffer Vacuum solle entsprechend seiner globalen Geschäftsfunktionen organisiert werden, hieß es.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Vis-à-Vis mit UV/VIS