Meine Merkliste
my.chemie.de  
Login  

Clariant legt Deal mit Ankeraktionär Sabic auf Eis

26.07.2019

(dpa-AFX) - Kommando zurück bei Clariant. Der Spezialchemiekonzern legt den Plan für die Schaffung eines gemeinsam mit dem Ankeraktionär Sabic gehaltenen Geschäftsbereichs auf Eis. Die beiden Unternehmen seien übereingekommen, die Gespräche "vor dem Hintergrund der aktuellen Marktbedingungen" vorübergehend auszusetzen, teilte das Unternehmen in Muttenz mit. Die beiden Parteien hatten vorgesehen, Geschäfte zu einem neuen Bereich "High Performance Materials" zusammenzulegen.

Clariant will dennoch den früher angekündigten Verkauf des Pigment-Geschäfts durchziehen. Dieser soll nach wie vor bis Ende 2020 abgeschlossen werden. Zudem wolle man neu das gesamte Geschäft mit Masterbatches veräußern. Also nicht nur die Standardprodukte, sondern auch die hochwertigen. Künftig werde sich Clariant auf seine Kerngeschäftsbereiche Care Chemicals, Catalysis und Natural Resources fokussieren. Mit diesen werde man ein überdurchschnittliches Wachstum, eine höhere Profitabilität und eine stärkere Cashflow-Generierung erzielen.

Für diese Bereiche nennt Clariant auch die Gewinnzahlen der ersten Halbjahres. Im "fortgeführten Geschäft" stagnierte der Umsatz bei 2,22 Milliarden Franken. Der operative Gewinn EBITDA vor Einmalefffekten sank um 2 Prozent auf 355 Millionen Franken. Inklusive der noch zu veräußernden Geschäfte schrieb Clariant im ersten Semester einen Verlust von 133 Millionen Franken. Dem steht ein Überschuss von 128 Millionen im Vorjahr gegenüber.

Am Vortag hatte nach nur gut neun Monaten Konzernchef Ernesto Occhiello seinen sofortigen Rücktritt eingereicht. Ihn vertritt jetzt sein Vorgänger Hariolf Kottmann. Occhiello war vom Grossaktionär aus Saudi-Arabien bei Clariant installiert worden.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
Mehr über Clariant
  • News

    Clariant steigert Umsatz und verbessert die zugrundeliegende Profitabilität

    Clariant hat für die ersten neun Monate 2019 Umsätze aus fortgeführten Aktivitäten in Höhe von 3,272 Milliarden CHF im Vergleich zu 3,278 Milliarden CHF im Vergleichszeitraum 2018 berichtet. Dies entspricht einem organischen Wachstum von 3 % in Lokalwährungen und einer stabilen Entwicklung ... mehr

    Clariant plant deutliche Produktionserweiterung von Maleinsäureanhydrid-Katalysatoren in China

    Clariant hat die deutliche Erweiterung ihrer Katalysatorenproduktion in Panjin in der Provinz Liaoning im Nordosten von China bekanntgegeben. Mit einer Investition in Höhe eines zweistelligen Millionenbetrags in Schweizer Franken wird die bestehende Anlage weiter optimiert und die Einrichtu ... mehr

    Christian Kohlpaintner verlässt Clariant

    Clariant hat bekannt gegeben, dass Christian Kohlpaintner, Mitglied des Executive Committee, sich entschieden hat, zum 30. Juni 2019 aus dem Unternehmen auszuscheiden, um sich neuen Herausforderungen zu widmen. Christian Kohlpaintner führte die auf Wachstum orientierten Geschäftsbereiche Ca ... mehr

  • Stellenangebote

    Research Scientist (m/f/d)

    The Global Competence Center Specialty Polymers within Group Technology & Innovation is looking for a creative and motivated Research Scientist (m/f/d) to execute its R&D projects, advancing laboratory practice and lead & develop its coworkers. Clariant is a focused and innovative specialty ... mehr

  • Firmen

    Clariant (Venezuela) S.A.

    mehr

    Clariant Verwaltungsgesellschaft mbH

    Clariant ist ein weltweit führendes Unternehmen der Spezialitätenchemie. Die starken partnerschaftlichen Beziehungen, die Verpflichtung zu hervorragendem Service und das umfassende Anwendungs-Know-how machen Clariant zum bevorzugten Partner ihrer Kunden. Clariant ist auf fünf Kontinenten mi ... mehr

    Clariant Produkte (Deutschland) GmbH

    In Wiesbaden sind die Produktionsbetriebe von Clariant Teil des 49,3 Hektar großen Industrieparks Kalle-Albert. Von den insgesamt 4.200 Menschen, die hier arbeiten, sind rund 190 bei Clariant beschäftigt. Die drei Clariant-Betriebe am Standort stellen zahlreiche chemische Spezialitäten her ... mehr

Mehr über Saudi Basic Industries
Ihr Bowser ist nicht aktuell. Microsoft Internet Explorer 6.0 unterstützt einige Funktionen auf Chemie.DE nicht.