07.08.2019 - DuPont

DuPont will Ernährungssparte verkaufen

(dpa-AFX) DuPont erwägt Insidern zufolge einen großen Verkauf. Der US-Spezialchemiekonzern erwäge, die Sparte für Nahrungszusatzstoffe (Nutrition & Biosciences) auf den Markt zu bringen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Dienstag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Ziehe man die Bewertung von Wettbewerbern heran, könne der Geschäftsbereich mit mindestens 20 Milliarden US-Dollar bewertet werden. Die DuPont-Aktie legte auf die Meldung hin um gut 3 Prozent zu.

Neben einem Verkauf könnte auch eine Abspaltung in Frage kommen, berichtete Bloomberg weiter. Auch ein so genannter Reverse Morris Trust - eine in den USA steuerfreie Fusion mit einem anderen Unternehmen - sei möglich. Für letzteres Konstrukt kämen etwa die Duftstoff- und Aromenhersteller International Flavors & Fragrances (IFF) oder Givaudan aus der Schweiz in Frage.

DuPont wird an der Börse mit rund 50 Milliarden US-Dollar bewertet. DowDupont hatte den Spezialchemiekonzern jüngst abgespaltet und heißt jetzt Dow Inc. DuPont würde sich durch die Abspaltung der Sparte Nutrition & Biosciences auf die Herstellung von Materialien für die Bau-, Transport- und Elektronik-Industrie konzentrieren.

Fakten, Hintergründe, Dossiers
  • DuPont
  • Nahrungsmittelzusatzstoffe
Mehr über DuPont
  • News

    Milliardendeal: US-Chemiekonzern Celanese übernimmt Dupont-Sparte

    (dpa) Der US-Chemiekonzern Celanese kauft dem Rivalen Dupont dessen Sparte für Spezialkunststoffe ab. Dafür zahlt Celanese 11 Milliarden Dollar (9,7 Mrd Euro) in bar, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Vor allem geht es um Materialien wie Nylon, Polyester und Elastomere, die in der A ... mehr

    US-Spezialchemiekonzern DuPont mit Milliarden-Gewinn

    (dpa-AFX) Eine anhaltend starken Nachfrage in wichtigen Endmärkten wie Elektronik und Wasser hat dem US-Spezialchemiekonzern DuPont 2021 kräftige Zuwächse beschert. Entscheidend sei auch die Weitergabe gestiegener Rohstoffkosten über Preiserhöhungen an die Kunden gewesen, sagte Konzernchef ... mehr

    Dupont richtet sich mit Milliardenzukauf neu aus

    (dpa-AFX) Der US-Spezialchemiekonzern Dupont de Nemours will sein Geschäft neu ausrichten. Dupont plant laut einer Mitteilung vom Dienstag, den Spezialisten für Elektronikmaterialien Rogers Corporation für 5,2 Milliarden US-Dollar (4,5 Mrd Euro) zu übernehmen. Die Transaktion soll im zweite ... mehr

  • Firmen

    DuPont Teijin Films Luxembourg S.A.

    Der Standort DuPont Luxemburg beschäftigt mehr als 1200 Mitarbeiter und begreift größere Fertigungslinien für Polyesterfolien, Spinnvliese und technische Elastomere. Er ist ein wichtiges europäisches Geschäftszentrum von DuPont und DuPont Teijin Films. mehr

    DuPont de Nemours International S.A.

    Mit einer Geschichte von über 200 Jahren und großen Erfahrungen in verschiedensten Industrien und über 90 Ländern ist unser Unternehmen einzigartig positioniert, dabei zu helfen, einige der weltweit drängendsten Herausforderungen zu lösen. Seit über 200 Jahren bietet DuPont den globalen Mä ... mehr

    DuPont

    mehr