Basel Life Sciences Week 2010, der Treffpunkt für Forschende aus Industrie und Akademie

18.06.2010 - Schweiz

Basel gehört zu den europaweit bedeutendsten Zentren der Pharma- und Chemieindustrie und ist der drittgrösste Life-Sciences-Standort Europas. Dieser zukunftsträchtige Wirtschaftsbereich ist für die Region Basel enorm wichtig. Aus diesem Grund haben die Organisatoren der ILMAC, der MipTec sowie die Schweizerische Chemische Gesellschaft, BioValley Basel und das Friedrich Miescher Institut entschieden, ihre Anlässe konzentriert in der gleichen Woche im September 2010 durchzuführen.  

Vom 20. bis 24. September 2010 wird Basel zum internationalen Treffpunkt der Pharma- und Chemieindustrie sowie der Life Sciences. Die ILMAC (Zuliefermesse für Pharma und Chemie), die MipTec Drug Discovery Conference, die BioValley Life Sciences Week sowie das Scientific Forum (Schweizerische Chemische Gesellschaft) und das FMI-Symposium zur Feier von 40 Jahren Spitzenforschung konzentrieren ihre Kräfte und präsentieren ihre Anlässe unter dem gemeinsamen Dach der «Basel Life Sciences Week 2010» im September 2010. Die Organisatoren der fünf Veranstaltungen nutzen die Synergien und verleihen mit der parallelen Durchführung den einzelnen Anlässen ein höheres Gewicht und unterstreichen die Bedeutung des Industrie- und Forschungsstandortes Basel. Die angesprochenen Zielgruppen der Veranstaltungen erhalten eine markante Angebotsbereicherung, da die Anlässe nicht nur terminlich sondern auch örtlich miteinander verbunden sind. Sie profitieren vom geballten Know-how und können ihre Zeit effizient planen und zielgerichtet einsetzen. Alle Anlässe der Basel Life Sciences Week 2010 finden in der Messe Basel statt.

Bei Voranmeldung über das Internet ist der Besuch der MipTec, der BioValley Life Sciences Week sowie für das Jubiläumssymposium des FMI kostenfrei und für alle Interessierten möglich. Neben dem wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch auf allen Ebenen kommen die Teilnehmer bei einer Voranmeldung in den Genuss von hochkarätigen Wissenschaftskonferenzen. Die Voranmeldung muss über die MipTec, das Bio Valley oder das FMI erfolgen.

Weitere News aus dem Ressort Wirtschaft & Finanzen

Meistgelesene News

Weitere News von unseren anderen Portalen

Entdecken Sie die neuesten Entwicklungen in der Batterietechnologie!

Verwandte Inhalte finden Sie in den Themenwelten

Messewelt Ilmac

Hier finden Sie alles über Anbieter und Produkte rund um das Branchenevent für die Chemie- und Life Science Branche in der Schweiz.

5+ Produkte
40+ Unternehmen
Themenwelt anzeigen
Messewelt Ilmac

Messewelt Ilmac

Hier finden Sie alles über Anbieter und Produkte rund um das Branchenevent für die Chemie- und Life Science Branche in der Schweiz.

5+ Produkte
40+ Unternehmen